Bungalow mit Loftcharakter von Viebrockhaus

  • house-3325-fotos-viebrockhaus-1

    Fotos: Viebrockhaus

  • house-3325-485

  • house-3325-1107

  • house-3325-412

  • house-3325-grundriss-18

    Grundriss

Fit für die Zukunft

Heute Wochenendhaus, später Alterswohnsitz: Der komfortable Neubau von Viebrockhaus ist schon jetzt fit für die Zukunft – dazu äußerst elegant und großzügig auf einem malerischen Grundstück in Traumlage am Wald gebaut.

Aller guten Dinge sind zwei: Eine Etagenwohnung in der Stadt – leider nicht altersgerecht. Und ein ebenerdiges Haus – am besten ein Bungalow, der hell, großzügig und modern in der Ausstattung ist.

iSchnell fiel die Wahl auf den Bungalow Edition 500B WOHNIDEE-Haus mit Wintergarten. Besonders gut gefiel den Bauherren, dass viele weitere individuelle Wünsche während der Planungsphase berücksichtigt werden konnten. Zum Beispiel eine Deckenanhebung um 26 Zentimeter und bodentiefe Fenster, wodurch das neue Haus noch großzügiger und leichter erscheint.

Oder, mit Blick aufs Älterwerden, die auf 100 Zentimeter verbreiterten Zimmertüren und die bodengleiche Dusche im Badezimmer. Dazu sorgen Tageslichtspots im Flur- und Küchenbereich für zusätzliche Lichtausbeute.

Beheizt wird das Haus über eine Wärmepumpe und Fußbodenheizung in allen Räumen. Solange der Bungalow vor allem als Ferienhaus genutzt wird, reicht das völlig aus. Wenn das Paar fest übersiedelt, ist für die spätere Aufrüstung mit einer Photovoltaikanlage und einer Hausbatterie zur Eigenstromproduktion und Speicherung bereits alles vorbereitet, um dann auch die benötigte Elektrizität günstig und umweltfreundlich auf dem eigenen Grund und Boden zu erzeugen.

Nur drei Monate Bauzeit

Zwischen dem ersten Spatenstich und der Fertigstellung des Bungslows vergingen gerade mal drei Monate. Die veranschlagte Bauzeit wurde exakt eingehalten – ohne Pannen oder Verzögerungen.


Lesen Sie den ausführlichen Bericht ab Seite 104 in der Ausgabe März/April 2016 mein schönes zuhause°°°