Designhaus „Glonn“ von Regnauer Hausbau

  • house-2262-das-vitalhaus-glonn-von-regnauer-zeigt-wie-sich-innere-und-aeussere-werte-zu-einer-gefaelligen-sy-1

    Das „Vitalhaus Glonn“ von Regnauer zeigt, wie sich innere und äußere Werte zu einer gefälligen Symbiose vereinen: Holzbauweise mit Designanspruch.

  • house-2262-im-detail-heisst-das-eine-gebaeudehuelle-auf-passivhaus-niveau-und-eine-abwechslungsreich-gestalt-1

    Im Detail heißt das: eine Gebäudehülle auf Passivhaus-Niveau und eine abwechslungsreich gestaltete Fassade mit weißem Putz und partieller Holzverschalung.

  • house-2262-grundriss-erdgeschoss-des-vitalhauses-glonn-von-regnauer-1

    Grundriss Erdgeschoss des Vitalhauses "Glonn" von Regnauer

  • house-2262-grundriss-obergeschoss-des-vitalhauses-glonn-von-regnauer-1

    Grundriss Obergeschoss des Vitalhauses "Glonn" von Regnauer

Das eigene Haus, in der Regel eine Anschaffung fürs Leben, sollte unbedingt dem eigenen Schönheitsideal entsprechen. Das „Vitalhaus Glonn“ von Regnauer zeigt, wie sich innere und äußere Werte zu einer gefälligen Symbiose vereinen: Holzbauweise mit Designanspruch.

Im Detail heißt das: eine Gebäudehülle auf Passivhaus-Niveau und eine abwechslungsreich gestaltete Fassade mit weißem Putz und partieller Holzverschalung. Hinter der verbirgt sich ein wohngesundes Refugium. Herzstück ist die ökologisch und ökonomisch richtungsweisende „Vitalwand“ von Regnauer. Sie bietet mit ihrer guten Wärme- und Schallisolierung zugleich einen wirkungsvollen sommerlichen Hitzeschutz.

Der Wohn-Ess-Koch-Bereich kann offen gestaltet oder separiert werden. Bodentiefe Fenstertüren stellen die Verbindung zur umlaufenden, nach Süden ausgerichteten Terrasse her, auf der sich wunderbar entspannen und sonnen lässt. Auch im Dachgeschoss sorgen große Fenster für jede Menge Licht.