Kundenhaus Weinberg von Fertighaus Weiss

  • Entwurf Weinberg von Fertighaus Weiss

    Durch den geschickt platzierten Erker entstand eine windgeschützte Terrasse. (Foto: Fertighaus Weiss)

  • Erker im Haus Weinberg

    Auf dem Erker lädt ein großzügiger Balkon zum Verweilen ein. (Foto: Fertighaus Weiss)

  • Wohnzimmer im Haus Weinberg

    Der große Wohn- und Essbereich ist der Lebensmittelpunkt der Familie. (Foto: Fertighaus Weiss)

  • Entwurf Weinberg von Fertighaus Weiss Wohnbereich

    Das Erdgeschoss wirkt licht und hell. Selbst der Wohnraum profitiert vom Tageslicht im Eingangsbereich. (Foto: Fertighaus Weiss)

  • Kochinsel im Haus Weinberg

    Die Kochinsel dient zugleich als Theke für den schnellen Snack zwischendurch oder fürs gemeinsame Kochen. (Foto: Fertighaus Weiss)

  • Entwurf Weinberg von Fertighaus Weiss

    Viel Weiß und natürliches Holz sorgen in der offenen Wohnküche für eine freundliche Atmosphäre. (Foto: Fertighaus Weiss)

  • Bad im Haus Weinberg

    Durch den hohen Kniestock von 2,60 Meter entsteht ein besonders großzügiges Ambiente. (Foto: Fertighaus Weiss)

Zwei Kuben mit viel Licht

Das Kundenhaus Weinberg von Fertighaus Weiss zeigt, wie es mit viel Fingerspitzengefühl möglich ist, auf einem kleinen Grundstück ein modernes Einfamilienhaus mit Carport zu errichten.

Die Stadtvilla mit Walmdach verfügt dank hohem Kniestock über zwei Vollgeschosse. Zu den architektonischen Besonderheiten zählt der horizontal verschalte Erker mit Zugang zur angrenzenden Terrasse, auf dem ein großzügiger Balkon zum Verweilen einlädt.

Harmonisches Gesamtbild

Zudem erwähnenswert sind der Lichthof des Untergeschosses sowie der zurückversetzte Eingangsbereich. Das Pultdach des Carports fügt sich mit einer Dachneigung von 18 Grad harmonisch in das Gesamtbild ein.

„Die klassische Stadtvilla haben wir für die Familie modern interpretiert“, erläutert Eva Liptay-Kohl, Fachberaterin bei dem schwäbischen Fertighaushersteller Fertighaus Weiss: Zwei quadratische Baukörper wurden dafür kombiniert. Zeitgemäß modern sind auch die anthrazitgrauen Fenster in verschiedenen Formaten – vorwiegend bodentiefe Fenster sowie liegende Fensterbänder auf der Nordseite – und die dunkelgrauen Dachziegel.

funktionale Raumaufteilung

Die Diele an der Ostseite trennt das Gästezimmer mit eigenem Dusch-WC vom restlichen Wohnraum. Der große Wohn- und Essbereich mit offener Küche ist Lebensmittelpunkt der Familie. Dank der durchdachten Anordnung der Funktionen entstehen klare Zonen und kurze Wege im Alltag. Eine separate Speisekammer komplettiert das Erdgeschoss.

Über die gewendelte Wangentreppe gelangt man in das Obergeschoss. Hier wurde auf zwei gleich große Kinderzimmer geachtet. Das Elternzimmer nimmt die Ostseite ein und verfügt über eine separate Ankleide. Zur Nordwestseite liegt das Familienbad. Durch den hohen Kniestock von 2,60 Meter und das offene Dach entsteht ein besonders großzügiges Ambiente. Der Zugang zum Balkon erfolgt über ein Kinderzimmer und das Elternschlafzimmer: Im Sommer avanciert er zum Lieblingsplatz der Familie.

Untergeschoss mit Mehrwert

Um das Raumprogramm der Weinbergs trotz der geringen Grundstücksgröße von 350 Quadratmetern realisieren zu können, sollte der Keller gedämmt und teilweise zum Wohnraum ausgebaut werden. Das Untergeschoss im Haus Weinberg von Fertighaus Weiss wurde in wasserdichter Ausführung errichtet. Hier befinden sich die Sauna und ein Hobbyraum, der über den Lichthof viel Tageslicht erhält.

Finden Sie noch mehr Häuser in unserem Hausfinder.

Grundriss

Grundriss Erdgeschoss Entwurf Weinberg von Fertighaus Weiss

Erdgeschoss