Mediterranes Landhaus “TL 163” von Haas

  • house-1036-aussenansicht-tl-163-von-haas-2

    Außenansicht "TL 163" von Haas

  • house-1036-aussenansicht-tl-163-von-haas-3

    Außenansicht "TL 163" von Haas

  • house-1036-haas-tl-163-2

    haas /TL 163

  • house-1036-haas-tl-163-3

    haas / TL 163

  • house-1036-dachgeschoss-haas-tl-163-1

    Dachgeschoss - haas / TL 163

  • house-1036-erdgeschoss-haas-topline-200-1

    Erdgeschoss - haas / topline 200

Der Traum vom Süden lässt sich auch in unseren Breitengraden leben: Beim Haas-Hausentwurf „TL 163" hat man sofort die Architekturlandschaft der Toskana vor Augen. Der Grund: der authentische Stil dieses me­diterranen Land­hauses.

Die ausgewogene Harmonie des Baukörpers, die frischen Farben, die gesprossten Fenster, eingerahmt von grünen Fensterläden, vermitteln die Leich­tig­keit des Seins, die uns südliche Re­gionen so anziehend machen.

Die um das Wohnhaus gruppierten Neben­gebäude, wie der Garagentrakt für den Fuhr­park und das Bürogebäude, lassen Raum für einen geschützten Innenhof. Kein Patio, aber mindestens so einladend. Man kann sich gut die lange Gästetafel vorstellen. Im Innenbereich der Villa harmonieren war­me Farben mit ansprechenden Gestal­tungs­ideen. Der Grund­riss im Erdgeschoss ist, wie kann es anders sein, offen. Von der Küche gibt es einen Zugang zum Hauswirtschafts­raum, in dem die energieeffiziente Luft/Luft-Wärme­pumpe untergebracht ist.

Das Ober­geschoss lockt mit einem großen Well­ness­bad, das, wie auch das Schlafzim­mer, Zugang zur Loggia hat. Außerdem gibt es hier oben noch zwei Ankleide­räume und ein Arbeitszimmer. Wo die Landschaft mitspielt, kann Ar­chi­tek­tur zu Bestform auflaufen. Ein sonniger Gar­ten, Blickachsen in scheinbar unendliche Weiten, Stille – so sehen Idyllen aus.