Aus der Modellreihe Kubus – „TL 156“ von Haas

  • house-1767-haas-tl-156-4

    haas / TL 156

  • house-1767-haas-tl-156-5

    haas / TL 156

  • house-1767-haas-tl-156-1

    haas / TL 156

  • house-1767-haas-tl-156-2

    haas /TL 156

Häuser von der Stange? Da schleppt aber jemand ein Uralt-Vorurteil mit sich herum. Das sich unter anderem mit der „Kubus“-Modellreihe von Haas Fertigbau überzeugend widerlegen lässt. Moderne Einfamilienhäuser im Bauhaus-Stil, die in vielen Varianten zu haben sind.

Das Spiel der Varianten offeriert unterschiedliche Maße und Gestaltungen. Bei den Häusern besteht zudem die Möglichkeit, selbst Hand anzulegen. Die Bauelemente werden im Werk vorgefertigt, sodass sie sich rasch aufbauen lassen. Was alle „Kubus“-Entwürfe eint: ihr Bekenntnis zum Bauhaus-Gedanken.

Zeitlos schön, geradlinig und äußerst funktional hat dieses Architekturkonzept seit Generationen eine treue Anhängerschaft unter den Bauherren, aktuell finden die kubischen Bauformen besonders viel Zuspruch. Diese Domizile, deren Fläche zwischen 150 bis 288 Quadratmeter variiert, bieten allen Platz für kinderreiche Familien oder für das gemeinsame Wohnen mehrerer Generationen unter einem Dach.

Getreu dem Haas-Motto „Das bin ich mir wert“ demonstriert das Modellbeispiel „TL 156“ Geradlinigkeit, Symmetrie und Eleganz. Diese zweigeschossige Villa für eine vierköpfige Familie mit dem Anspruch, „mehr als nur Wohnen“ zu wollen, bietet dem eigenen Lebensstil Freiraum und Entfaltung.

Der Wohnbereich im Erdgeschoss ist vom kulinarischen Bereich – Küche und Essen – getrennt. Im Obergeschoss dienen die Schlafräume als Rückzugs- und Ruheoasen für jedes große und kleine Familienmitglied. Dass in diesem Haus auch immer die Natur zu Gast ist, beweisen die großen Fensterformate in beiden Geschossen und die wettersicher unterm Obergeschosskubus platzierte Terrasse.