Entwurf Flachdach 170 von Luxhaus: Wellness im Showroom

  • Flachdach 170 von Luxhaus Strassenseite

    Von der Straßenseite sieht der Holzfertighaus-Winkelbungalow erst einmal unspektakulär aus. (Fotos: Luxhaus)

  • Flachdach 170 von Luxhaus Gartenseite

    Auf der Gartenseite allerdings ist er ein ultra-modernes Wellnessrefugium mit luxuriösen Glasflächen.

  • Flachdach 170 von Luxhaus Buero

    Der Empfang zeigt, wo es lang geht: Edelstes Minimal-Design ist Firmenspezialität der Novoworld.

  • Flachdach 170 von Luxhaus Gartenseite Abend

    Der achteckige Besprechungs- und Trainingsraum wird durch den Winkelbungalow mit Büros und Badausstellung erweitert.

Geschäftsräume, die Spaß machen

Wenn ein Unternehmensberater sein Hobby zum zweiten Standbein macht, wird es ein Erfolg. Wie dieser Firmenanbau von Luxhaus eindrucksvoll demonstriert.

Design hat Hans-Peter Rausch schon immer interessiert. Was also tun, wenn Sohn Julian sich nicht nur fürs väterliche Geschäft – Verkaufstrainings und Seminare – interessiert, sondern den Vater als Partner schon früh auch unterstützt und entlastet? Man widmet sich wieder mehr seinen Hobbys.

So entstand nach der Beratungsfirma Novotrend gemeinsam mit Partnern der Bad- und Interiordesigner Novoline. Staatsstück Nr. 1 der mittlerweile mehr als 1.000 meist selbst entworfenen Produkte: die einzige blattvergoldete/blattversilberte Badewanne der Welt.

Laut Luxhaus neuer Trend: Wohnen und Arbeiten vereinen

Wohnen und arbeiten auch räumlich zu vereinen, zeichnet sich laut Holzfertighausbauer Luxhaus als neuer Trend ab. So hat er den bisherigen Geschäftsbau der Familie Rausch, ebenfalls ein Luxhaus-Fertigbau, und das Wohnhaus jetzt um einen Winkelbungalow mit Büros, Besprechungsraum, Badausstellung und einen Wellness-Cube mit Sauna erweitert. Bad und Sauna nutzt die Familie, die dazu nur den Garten zu durchqueren braucht, auch hin und wieder selbst gern.

Alles wird natürlich smart gesteuert und – wie zum Beispiel die riesigen Fensterfronten – elektrisch bewegt. Selbst die Pflanzen werden sensorgesteuert mit Wasser versorgt, der Rasen sogar unterirdisch, damit der Wind kein Wasser gegen die Scheiben wehen kann. Übrigens ebenfalls eine Erfindung von „Hobby“-Designer Hans-Peter Rausch.

Weitere Häuser finden Sie auch im dicken deutschen hausbuch.

Grundriss

 

Grundriss Bungalow Flachdach 170 von Luxhaus