Sonnleitner-Holzhaus mit maßgeschneiderten Möbeln

  • house-853-bank-und-wand-aus-einer-hand-von-sonnleitner-2

    Bank und Wand aus einer Hand von Sonnleitner

  • house-853-bank-und-wand-aus-einer-hand-von-sonnleitner-1

    Bank und Wand aus einer Hand von Sonnleitner

Apotheker lieben Genauigkeit bis ins Kleingedruckte. Das bringt der Beruf mit sich. Thomas Stöckl und seine Familie haben darauf auch bei ihrem neuen Haus geachtet … – und deshalb bei Holzhausspezialist Sonnleitner die meisten Möbel gleich mit anfertigen lassen. Der Auftrag „schlüsselfertig“ bekam unter diesem Vorzeichen eine ganz neue Bedeutung.

Fertig eingerichtet – auch so kann man sein neues Haus bauen

Wenn Musterhäuser keine Muster ohne Wert bleiben, hat der Hausanbieter etwas richtig gemacht. Mit seinem Musterhaus „Rosenheim“, vor wenigen Jahren auf dem Werksgelände im niederbayerischen Ortenburg errichtet, hat Holzhausspezialist Sonnleitner die heutigen Eigenheimbesitzer Stöckl sogar gleich doppelt angeregt – und schließlich magnetisch angezogen: Den Eheleuten Ingrid und Thomas Stöckl gefiel der Architekturentwurf des „Rosenheim“, und den beiden gefielen auch die vielen maßgeschneiderten Möbel, die das Familienunternehmen ebenso mustergültig wie das Haus selbst in eigener Produktion gefertigt hatte.

Das Ehepaar Stöckl, das in Bad Griesbach eine Apotheke führt, entdeckte damit eine Sonnleitner-Stärke, die am ausgefächerten deutschen Hausanbietermarkt so gut wie einmalig ist: Die Firma baut erstklassige Häuser und erstklassige, in vieler Hinsicht einmalige Möbel, ganz ausgerichtet auf die Schönheits- und Praxisbedürfnisse der jeweiligen Bauherren. So entstehen Unikate.