Architektenhaus Auensee von Isartaler Holzhaus

  • Architektenhaus Auensee von Isataler Holzhaus
  • Architektenhaus Auensee von Isataler Holzhaus
  • Architektenhaus Auensee von Isataler Holzhaus
  • Architektenhaus Auensee von Isataler Holzhaus

Tradition trifft Moderne

Auf der Suche nach einem passenden Haus für ihr Familienglück war die Bauherrenfamilie schnell fündig geworden – ein modernes, nicht zu traditionelles Holzhaus. Das Architektenhaus Auensee von Isartaler Holzhaus überzeugte die Familie gleich beim Besuch des Musterhauses. Das junge Paar mit einem kleinen Sohn konnte im bayrischen Voralpenland ein schönes Grundstück finden. Da sie Isartaler Holzhaus bereits kannten, besuchte man gleich das Musterhaus mit Beratungsbüro.

Grundsätzlich hatte man den Wunsch, mit großen Glasflächen und freier Grundrissplanung zu bauen. Ganz besonders wichtig war der jungen Familie ein ausgewogenes Raumklima. Im Sommer kühl und im Winter angenehm warm. Denn im Voralpenland kann es im Sommer bis zu 32° plus und im Winter bis zu 28° minus erreichen. So braucht man einen hochwärmedämmenden Baustoff: Holz! Dieser natürliche Werkstoff, handwerklich verarbeitet, mit weiten Vordächern, hat sich schon seit Jahrhunderten bei extremen Wetterlagen bewährt.

Gut durchdacht im Haus Auensee

Um sich Anregungen zu holen und Erfahrungen auszutauschen, hat man mit Bauherren gesprochen, die bereits seit Jahrzehnten in ihrem Haus von Isartaler leben. Da die Bauherrin im Ausstattungsbereich beruflich tätig ist, wurde großer Wert auf individuelle Planung und Gestaltung gelegt. So wurde in der Küche eine große Doppelschiebetüre eingebaut, die für flexible Raumteilung sorgt. Praktischerweise wurde auch ein privates Büro im Erdgeschoss geplant, welches direkt gegenüber der großen Garderobe im Flur anschließt – hier findet sich Platz für dreckige Gummistiefel und Wintermäntel. Auch das großzügige Bad im Obergeschoss ist lichtdurchflutet, luftig geplant und lädt zum Wohlfühlen ein.

Um nicht nur beim Bau umweltfreundlich zu sein, sondern auch für die Zukunft weg von fossilen Heizstoffen zu kommen, wurde eine fast CO2 neutrale Pelletsheizung gewählt. Um die Weltklimaziele zu erreichen, fördert die KfW-Bank jedes Holzhaus mit zinsgünstigen Krediten. So wird die Umwelt und der Bauherrengeldbeutel gleichermaßen entlastet.

Noch mehr Häuser zeigen wir in unserem Hausfinder.

Grundrisse

Architektenhaus Auensee von Isataler Holzhaus

Erdgeschoss

Architektenhaus Auensee von Isataler Holzhaus

Obergeschoss
mein schönes zuhause°°° UNSERE PARTNER:
Immowelt Immowelt

FOLGEN SIE UNS AUF
zuhause3.de Newsletter