Haus „Bayerisch Gmain“ von Regnauer Hausbau

  • house-2951-1199-2

  • house-2951-erdgeschoss-161-2

    Erdgeschoss

  • house-2951-dachgeschoss-30-2

    Dachgeschoss

Und mit allen Sinnen wohnen – das ist das Motto von Regnauer, dem traditionsreichen Holzhaushersteller am Chiemsee.

Dem Thema, Refugien zu bauen, die das körperliche und seelische Wohlbefinden fördern, hat sich Regnauer angenommen. Realisiert wird es durch ein ganzheitliches Konzept, in dem die Vitalwand des Unternehmens eine wesentliche Rolle spielt. Aufgrund der Holzfaserdämmung hat diese Wand gute Energiespareigenschaften: eine optimale Wärme- und Schallisolierung und einen sommerlichen Hitzeschutz.
Bei dem Haus Bayerisch Gmain entschieden sich die Bauherren für eine weiße Putzfassade, große Fensterfronten und Schiebe-Holzfensterläden. Die „inneren Werte“ erlauben Wohnen und Arbeiten in modernem Ambiente. Ein Luftraum über dem Essbereich verleiht dem Erdgeschoss Größe. Im Obergeschoss zeigt sich die lichtdurchflutete Galerie. Zum perfekten Entspannen lädt das Wellnessbad mit Sauna ein.
Mit einem U-Wert bis 0,12 W/m²K kann das neue Zuhause auch im Passivhaus-Standard errichtet werden.


Mehr Informationen finden Sie ab Seite 130 im Magazin holz-& ökohäuser 2014/2015