Frei geplantes Kundenhaus von Fingerhaus

  • Kundenhaus Böing von Fingerhaus
  • Kundenhaus Böing von Fingerhaus
  • Kundenhaus Böing von Fingerhaus

Zweimal mit Fingerhaus gebaut

Die beste Werbung beim Bauen sind zufriedene Bauherren. Und das beste Haus für eine große Familie ist eins mit reichlich Platz für alle. Bei dem Bauprojekt Kundenhaus Böing von Fingerhaus kam beides zusammen.

Als Familie Böing vor zehn Jahren zum ersten Mal mit Fingerhaus baute, hatte alles wie am Schnürchen geklappt: die Wunsch-Architektur, Bauberatung auf den Punkt, Ter- mintreue, der Festpreis und natürlich zehn perfekt gewohnte Jahre – ein kaum zu toppender Praxistest.

Zuwachs + Ortswechsel = Neubau

Da Fingerhaus das erste Traumhaus nur für drei gebaut hatte, reichten 157 Quadratmeter für die damals noch kleinere Familie. Die hatte sich jedoch mittlerweile um Zwillinge vergrößert. Obendrein stand ein Ortswechsel in eine 500 Kilometer entfernte neue Heimat an. Und so entschlossen sich die Böings, ihren Bau wieder in die bewährten Hände von Fingerhaus zu legen, obwohl die nicht das günstigste Angebot gemacht hatten. „Die guten Erfahrungen beim ersten Haus haben uns schlicht überzeugt“, erklärt uns Frank Böing.

Viel Platz für alle im Kundenhaus Böing von Fingerhaus

Bei der Planung war der Familie eine ideale Raumaufteilung mit viel praktischem Nutzwert am wichtigsten. Die 360 Quadratmeter bieten in erster Linie viel Platz für alle. Unten wird der 70-Quadratmeter-Wohnbereich durch eine Küche im Gutshausformat ergänzt. Auch der Hauswirtschaftsraum ist so großzügig dimensioniert, dass weder Bügelbrett noch Wäscheständer jemals woanders auftauchen müssen.

Oben bieten drei 20-Quadratmeter- Kinderzimmer, ein Kinderbad, ein Elterntrakt mit Ankleide und eigenem Bad und ein geräumiges Homeoffice hinreichend Platz für die nächsten Jahre. Für Gäste wurde sogar eine Einliegerwohnung mit Terrasse und eigenem Carport eingeplant. „Wir haben an mindestens 30 Prozent der Wochenenden Freunde oder Verwandte zu Besuch“, freut sich Frank Böing. Dazugelernt hat die Baufamilie auch: Jetzt hat die Garage einen direkten Eingang durch den Hauswirtschaftsraum ins Haus. Perfekt bei schlechtem Wetter!

 

Noch mehr Häuser präsentieren wir in unserem Hausfinder.

Grundrisse

Kundenhaus Böing von Fingerhaus

Obergeschoss

Kundenhaus Böing von Fingerhaus

Erdgeschoss

 

 

mein schönes zuhause°°° UNSERE PARTNER:
Immowelt Immowelt

FOLGEN SIE UNS AUF
zuhause3.de Newsletter