holzbau kuehlborn

  • house-1672-bio-ener-gie-haus-von-holzbau-kuehlborn-2

    „Bio­Ener­gie­­­Haus+“ von Holzbau Kuehlborn

  • house-1672-bio-ener-gie-haus-von-holzbau-kuehlborn-grundriss-eg-1

    „Bio­Ener­gie­­­Haus+“ von Holzbau Kuehlborn, Grundriss EG

  • house-1672-bio-ener-gie-haus-von-holzbau-kuehlborn-grundriss-og-1

    „Bio­Ener­gie­­­Haus+“ von Holzbau Kuehlborn, Grundriss OG

Wie sieht das Haus der Zukunft aus? Es schützt und passt wie eine zweite Haut. Es besteht aus natürlichen und nachhaltigen Baustoffen. Es ist offen für individu­­elle Gestaltungswünsche. Das „Bio­Ener­gie­­­Haus+“ von Kühlborn ist so ein Haus. Be­reits 2006 war der innovative Ent­wurf der Holz­­bauspezialisten Vor­zeige­projekt auf dem Hes­­sentag..

Mit der Nut­zung ausschließlich re­ge­nerativer Energie­quellen setzt es Maß­stäbe: Die Solar­strom­anlage hat sich mit der gesetzlich garantierten Ein­spei­sever­gütung bereits nach 10 Jahren wirtschaftlich amortisiert und produziert danach durchschnittlich für weitere 25 Jahre kos­tenlose Energie. Als “Effizienzhaus 55“ hat es einen Wär­­me­ener­giebedarf von weniger als 40 kWh pro Qua­dratmeter und Jahr.

Das erfordert bei einer Wohnfläche von 120 Quadratme­tern gerade mal etwa 1.200 Kilogramm Holz­­pel­lets und macht unterm Strich Heizkosten von weniger als 250 Euro jährlich.

Viele liebevolle Details geben dem schnörkellosen Entwurf einen besonderen Anstrich. Das begrünte Dach des Büroanbaus, der verschattete Laubengang an der Südseite, Car­port und Kellerersatzraum sind nur einige der pfiffigen Ideen, die den Betrachter darüber staunen lassen, dass dieses große Haus durchaus auch für Durchschnittsverdiener er­­schwinglich ist.