Haus Elzruhe von Fullwood

  • Entwurf Elzruhe von Fullwood Außenansicht

    Drei Giebel und die Kombination von Sattel- und Walmdach geben dem Haus eine persönliche Note.

  • Entwurf Elzruhe von Fullwood Wohnbereich

    Das Herzstück des Hauses: Den Kaminofen haben die Bauherren eigens aus Italien importiert. Für noch mehr Gemütlichkeit.

  • Entwurf Elzruhe von Fullwood Bad

    Barrierefreies Luxusbad: mit Sauna, Regendusche und Schieferfliesen.

Ein Traum wird Wirklichkeit

Lang ersehnt und endlich in die Tat umgesetzt: Dieses gemütliche, großzügige Blockhaus von Fullwood darf das Bauherrenpaar nun sein Eigen nennen. Manchmal dauert es Jahrzehnte, bis sich Wünsche realisieren lassen. So war es zumindest beim Bauherrn dieses Hauses. Immer schon schwärmte er für massive Holzhäuser, im Gegensatz zu seiner Frau, die sich durchsetzte. Deshalb bewohnte das Paar mit seinen Kindern ein Stein auf Stein gemauertes Haus. Doch einfach so seinen Traum begraben, dass wollte der Familienvater nicht. Also überraschte er seine Frau eines Tages mit einem Blockhaus zur Miete. Und siehe da: Sie war begeistert, vor allem von dem behaglichen Wohngefühl. Als dann die erwachsenen Kinder auch noch ihr Elternhaus übernahmen, konnte und durfte der Ehemann endlich aktiv werden: Ein echtes Massivholzhaus wollte er für seine Frau und sich bauen.

Holz ja, zu rustikal nein!
Der Hausherr liebte zwar schon immer Holzhäuser, allerdings sollte das neue Wohnblockhaus modern, hell und großzügig, statt rustikal, dunkel und traditionell wirken. Mit dem Blockhaus-Spezialisten Fullwood ließen sich diese Vorstellungen umsetzen.

Barrierefrei in die Zukunft
Gemeinsam mit einem befreundeten Architekten und dem Haushersteller Fullwood wurde dann ein Grundriss mit barrierefreiem Erdgeschoss geplant. Schließlich wollen die Bauherren ein Leben lang hier wohnen bleiben. So sind die Türen breiter als gewöhnlich, ebenso wie die bodengleiche Dusche. Die Terrasse rund ums Haus und auch die Zufahrt sind eben angelegt. Das Gästezimmer und -bad im Dachgeschoss kann bei Bedarf eine Pflegekraft beherbergen. So ist für den Fall der Fälle alles vorbereitet.

Viel Tageslicht und luftige Höhen
Die massiven, glatten Kiefernwände sind von Natur aus hell und wurden zusätzlich mit UV-Schutz vor dem Nachdunkeln bewahrt. Besonders luftig und großzügig wirkt Haus Elzruhe innen vor allem wegen der bodentiefen Fenster und des offenen Wohn-, Ess- und Kochbereichs. Der extrem hohe Luftraum und der Blick auf den Sichtdachstuhl begeistern die Bauherren. Damit trumpft das Fullwood-Blockhaus so richtig auf und macht nicht nur den Bauherrn glücklich, sondern auch seine Frau.

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Entwurf Elzruhe von Fullwood

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss Entwurf Elzruhe von Fullwood

Dachgeschoss