Entwurf Victorissima von Bostonhaus: Amerikas behagliche Seite

  • Entwurf Victorissima von BostonHaus Aussenansicht

    So eine Veranda heißt Besucher besonders freundlich willkommen und lädt zum Plausch mit den Nachbarn ein. (Fotos: Bostonhaus)

  • Entwurf Victorissima von BostonHaus Wohnzimmer

    Offene Grundrisse sorgen auch bei weniger Wohnfläche für Großzügigkeit.

  • Entwurf Victorissima von BostonHaus Schlafzimmer

    Schlafzimmer mit Aussicht: Der Erker mit Schiebefenstern ist für Boston-Häuser besonders typisch.

Großzügigkeit und praktische Details

Die Holzhäuser im Neu-England-Stil gelten freilich als Inbegriff behaglicher Wohnkultur. Bostonhaus baut sie allerdings angepasst an unsere Wohnbedürfnisse und Baustandards.

Eins haben alle Boston-Häuser gemeinsam: Mit ihren Veranden verlagern sie einen Teil des Lebens vor das Haus, sowohl hin zu den Nachbarn als auch zu den Passanten. Was gleichfalls ihren Charme ums Menschliche erweitert. Ihre Bauweise indes stammt aus einer Zeit, als wir noch nicht per SMS und Skype miteinander kommunizierten, Sie basiert jedenfalls dem bewährten Fachwerkbau. Zuerst wird der Wandkern in Form eines Holzgerüstes gebaut. Das wird dann mit Platten beplankt, die der Konstruktion zudem die notwendige Stabilität geben. So entstehen im Werk in Deutschland die kompletten Wände. Türen, Fenster, Säulen, Fußleisten und alle anderen benötigten Original-Bauelemente aus den USA und Kanada kommen jedoch im Container über den Atlantik .

Originalbauteile aus USA und Kanada

Denn reizvoll an diesen Häusern sind indes die vielen Details, die man zwar vielleicht aus dem US-Urlaub kennt, bei uns aber vermisst: die Großzügigkeit selbst bei begrenzter Fläche, die säulengestützten Veranden, Schiebesprossenfenster, kassettierte Einbauschränke und Türen oder die praktischen runden Türknäufe, mit denen sich eine Tür auch ohne Schlüssel verschließen lässt.

Schlüsselfertige Holzhäuser im amerikanischen Baustil – dafür steht Bostonhaus. Originalpläne amerikanischer Holzhäuser werden den Anforderungen des Grund stücks und den Bauherren wünschen angepasst, wie auch dieses Beispiel zeigt.
Und: Wie charmant ein ökologisches Holzhaus aussehen kann, beweist die Berliner Bauunternehmerin Dr. Andrea Lissner seit nunmehr 25 Jahren mit ihren Häusern jedes Mal aufs Neue.

Finden Sie noch mehr Häuser in das dicke deutsche hausbuch.

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Entwurf Victorissima von BostonHaus

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss Entwurf Victorissima von BostonHaus

Obergeschoss