Entwurf Musterhaus Cuxhaven – von HELMA Eigenheimbau

  • house-3423-fotos-helma-eigenheimbau-1

    Fotos: HELMA Eigenheimbau

  • house-3423-1302

  • house-3423-1301

  • house-3423-1303

  • house-3423-grundriss-37

    Grundriss

Dieser Bungalow besticht mit einem Pultdach, das komplett von einer Photovoltaikanlage eingenommen wird und im Inneren hohe Innenräume bietet – der Entwurf Musterhaus Cuxhaven von HELMA Eigenheimbau.

Der Musterhaus-Bungalow Cuxhaven von Helma in Lehrte übertrifft in einigen Anforderungspunkten schon heute die EU-Forderungen von 2020 für Null-Energie-Häuser. Es bietet architektonisch mit seinem südlichen Pultdach die perfekte Voraussetzung dafür: 105 Quadratmeter elegant dachintegrierter hocheffizienter Photovoltaik erwirtschaften mehr Strom, als im Jahresschnitt im Haus verbraucht wird. Mit dem leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku im Hausarbeitsraum steht der günstige Solarstrom auch dann zur Verfügung, wenn die Module nicht mehr liefern. Übrigens wird auch heute noch überschüssiger Strom bei der Einspeisung ins öffentliche Netz vergütet.
Auch tagsüber agiert das Kraftwerk äußerst intelligent: Ist die Batterie geladen, nutzt es überschüssigen Strom, um mit der Wärmepumpe den Heiz- und Trinkwasserspeicher zu heizen. Diese Energiespeichermethode wird daher Power to heat genannt. Erfreuliche Plusenergie-Bilanz: Die Bewohner brauchen nur noch 30 Prozent des benötigten Stroms aus dem öffentlichen Netz zu beziehen.


Lesen Sie den ausführlichen Bericht in der Ausgabe Holz- & Ökohäuser 2016/2017