Entwurf Classic 238 von Dan-Wood

  • house-994-repraesentative-villa-classic-238-von-dan-wood-7

    Repräsentative Villa „Classic 238“ von Dan-Wood

  • house-994-repraesentative-villa-classic-238-von-dan-wood-5

    Repräsentative Villa „Classic 238“ von Dan-Wood

  • house-994-repraesentative-villa-classic-238-von-dan-wood-4

    Repräsentative Villa „Classic 238“ von Dan-Wood

  • house-994-repraesentative-villa-classic-238-von-dan-wood-3

    Repräsentative Villa „Classic 238“ von Dan-Wood

  • house-994-repraesentative-villa-classic-238-von-dan-wood-2

    Repräsentative Villa „Classic 238“ von Dan-Wood

  • house-994-repraesentative-villa-classic-238-von-dan-wood-1

    Repräsentative Villa „Classic 238“ von Dan-Wood

  • house-994-grundrisse-repraesentative-villa-classic-238-von-dan-wood-1

    Grundrisse: Repräsentative Villa „Classic 238“ von Dan-Wood

  • house-994-repraesentative-villa-classic-238-von-dan-wood-8

    Repräsentative Villa „Classic 238“ von Dan-Wood

Geräumig, repräsentativ und exklusiv – so zeigt sich die Villa „Classic 238“ von DAN-WOOD House. Doch imponierend ist das Herrenhaus nicht nur von außen. Formvollendet ausgestattet mit dem „WohnArt“-­Programm, punktet es ebenso überzeugend mit inneren Werten.

Eine Ähnlichkeit zu den italienischen Renaissance-Villen ist unverkennbar: der sattelförmige Dach­über­stand auf dem Walmdach, der wie eine Krone über dem Eingangsportal thront. Die schlanken Säu­len, die den ausladenden Balkon über der Haustür tragen. Die Sprossen­fenster und Rundbögen. Fehlen nur noch eine lange Auf­fahrt und ein breites Eisentor, dann wäre die Vision der Bilderbuch-Aristokraten-Villa perfekt.

Konsequent wird bei dem Modell „Classic 238“ das Re­per­toire des Herrenhauses im Inneren fortgeführt: Der repräsentativen Eingangshalle schließt sich der 72 Qua­drat­meter große Salon an, den man durch eine Flügeltür betritt. Wohn-Ess-Bereich sowie Küche sind optisch durch Säulen getrennt. Eine Freitreppe führt ins Ober­geschoss. Drei Schlafzimmer, ein Studio und ein geräumiges Bad machen dem Villenhabitus alle Ehre.

Mit dem Einrichtungsprogramm „WohnArt“ können Hausherren den Stil kompromisslos leben. Innen­de­signer von DAN-WOOD House entwerfen dafür aus verschiedenen Modulen entsprechend gestylte Räu­me. Wobei sie Boden, Licht und Wände gleichermaßen im Blick haben und so Räume von wohltuender Harmonie schaffen.