Stadtvilla „Böcker“ von Baumeister-Haus

  • house-1651-aussenansicht-baumeister-haus-boecker-2

    Außenansicht baumeister / haus böcker

  • house-1651-aussenansicht-baumeister-haus-boecker-4

    Außenansicht baumeister / haus böcker

  • house-1651-aussenansicht-baumeister-haus-boecker-1

    Außenansicht baumeister / haus böcker

  • house-1651-grundriss-baumeister-haus-boecker-2

    Grundriss baumeister / haus böcker

Manche träumen von einem Haus mitten in einer ländlichen Idylle. Andere lieben die Nähe zur Stadt. Kurze Schulwege, Re­stau­rants, Kino oder Theater. Für all jene sind Stadt­villen ideal, weil die sich gut ins urbane Umfeld integrie­ren lassen.

Familie Böcker entschied sich für eine Stadt­villa der Firma Baumeister-Haus. Das Haus der be­kennenden Ita­lien­­fans erstrahlt dank mediterraner Akzente das ganze Jahr im Licht des Südens. Außen erinnern mehr­­farbige Dachsteine, die An­ordnung der Vor­dächer und die kleingliedrige Fen­ster­auf­teilung an den letzten Tos­ka­na­urlaub.

Die ungezwungene südländische Le­bens­wei­se setzt sich innen mit weiten, offenen Räu­men fort. Bodentiefe Fenster im Erd­geschoss erhellen den großen Wohn-Ess-Bereich und schaffen eine Verbindung nach draußen – im Sommer spielt sich das Familienleben natürlich am liebsten im Gar­­ten ab.