Häuser mit Satteldach

Keine Dachform findet sich in unseren Breiten häufiger als das Satteldach. Mit der traditionellen Neigung seiner beiden Dachflächen bestimmt es vielerorts die Szenerie. Wer ein neues Haus mit Satteldach baut hat die Wahl zwischen vielen möglichen Neigungswinkeln und Materialien.

Klassisches Satteldach-Einfamilienhaus "Koch" von Fertighaus WEISS

Klassisches Einfamilienhaus "Koch" von Fertighaus WEISS

Alltagstauglich und ohne „Schnickschnack” – so planten die Eheleute Koch ihr klassisches, ansprechendes Haus mit Satteldach. Die rechteckige Kubatur wird durch Fassadenvorsprünge aufgelockert, dunkelgraue Fensterrahmen gliedern die weiße Fassade. [mehr]

Concept-M 134 TL V3

Wandelbares Effizienzhaus „Concept-M 134“ von Bien-Zenker

Es ist ein reichhaltiges, auf individuelle Wünsche reagierendes Portfolio namens „Concept-M 134“, das sich versierte Planer bei Bien-Zenker für Bauherren ausgedacht haben: schnörkellose, moderne Architekturvarianten, verschiedene Grundrissversionen und Energiestandards. [mehr]

„Energieplus-Haus Plan 560“ von SCHWÖRER

Entwurf Plan 560 von SchwörerHaus

Das neue Musterhaus von Schwörer überzeugt durch seine originelle, bodenständige, ökologische Architektur. Aber mindestens genauso beachtlich: Als Plusenergiehaus erzeugt es seinen Strom selbst. [mehr]

Plusenergiehaus "VIO 400" von Fingerhaus

Entwurf "VIO 400" von FingerHaus

Kostspielige Extras sucht man im VIO 400 genauso vergebens wie Kompromisse. Es ist voll ausgestattet, dena-zertifiziert und bietet genug Platz für eine vierköpfige Familie. Und das Beste: Es macht seine Bewohner unabhängig von Strom und Gas [mehr]

„Ulm“ mit klassischem Satteldach und einem dritten Giebel verkörpert den nach wie vor beliebtesten, weil unaufgeregt zeitlosen Architekturstil.

Fertighaus "Ulm" mit Satteldach und Giebel von Rensch-Haus

Albert Einstein ist einer der prominentesten Fertighaus-Hausherren: Der gebürtige Ulmer beauftragte Anfang des 20. Jahrhunderts den später berühmten Architekten Konrad Wachsmann mit dem Bau seiner Sommerresidenz in Caputh – aus vorgefertigten Holzelementen. [mehr]

fingerhut / r 104.10

Entwurf "R104.10" von Fingerhut Haus

Eine Fassade in der Kombination von Holz und Putz, dazu ein in den Korpus integrierter dritter Giebel über beide Geschosse, außerdem ein „Schaufenster“ ins Grüne an der Giebelseite, das zugleich als Austritt auf die zweite Terrasse dient – das sind die Zutaten für eine austarierte Balance zwischen Moderne und Natur. [mehr]

Huf-Haus ART 3 – Fachwerkhaus von HUF HAUS

Huf-Haus ART 3 von HUF HAUS – Traumhaus mit offenem Wohn-Ambiente

Die beeindruckende Großzügigkeit speist sich beim Huf-Haus „Art3“ nicht allein aus der Wohnfläche, sondern ebenso aus der lichten Raumgestaltung und der architektonischen Gesamterscheinung. [mehr]

Plusenergiehaus "Plan 550" von SCHWÖRER - Mit Luft & Liebe

Plusenergie-Fertighaus Plan 550 von SchwörerHaus

Der Zeitgeist dieses Hauses beschränkt sich nicht allein auf seine Architektur, er schließt gleichermaßen seine energetische Güte ein. Denn was, bitte, soll moderner sein, als Energie zu produzieren statt nur zu verbrauchen? SchwörerHaus fügt dem „Plan 550“ mit dem beweglichen Modul „Flying Space“ noch ein weiteres Stück Zukunftsarchitektur hinzu. [mehr]

Satteldach-Haus mit Anbau von Sonnleitner

Modernisiertes Satteldach-Haus mit Anbau von Sonnleitner

Die Münchner Familie Mangold wollte ein betagtes Häuschen modernisieren und ihm zwecks Raumgewinn einen großen Bruder zur Seite stellen. Für Holzhausbauer Sonnleitner eine Aufgabe von doppeltem Reiz. Und Risiko. [mehr]

Bauunion / Landhaus L 700

Massives Landhaus "L 700" von Bauunion 1905

Bau und Baum trennt nur ein Buchstabe: Ein gutes Haus gleicht einem starken Baum. Dieses Landhaus von Bauunion bietet Schutz, lässt uns in einer Gegend Wurzeln schlagen und sieht einfach unverwechselbar aus. [mehr]

Artikel 1-10 von 38 |

holz- & öko-häuser 2016/2017

Nachhaltige & wohngesunde Architektur: Die Top 100 Häuser, kreative Holzbau-Architektur, Natur + Design,...

Sonderheft PlusEnergieHäuser

PlusEnergieHäuser: wer sie baut, was sie kosten, wie sie gefördert werden. Außerdem E-Mobile und wie sie mit selbst...

das dicke deutsche hausbuch 2016

Unverzichtbar – der umfassende Ratgeber für jede Baufamilie. Alles über Fertig- und Systemhäuser auf 260 Seiten: die...