Energieplus-Haus NEO 312 von FingerHaus

Fotos: FingerHaus

Dank kompaktem Grundriss ist dieses Energieplus-Haus in Wuppertal die ideale Wahl auch für kleine City-Grundstücke

Das „NEO 312“ von Fingerhaus in der Fertighauswelt Wuppertal fällt in die Kategorie Energieplus-Haus oder Effizienzhaus Plus. Das Musterhaus mit Dreifach-Verglasung erfüllt bei der Wärmedämmung und regenerativer Energietechnik strengste Anforderungen. Die extrem winddichte, hoch wärmegedämmte „THERMO+ – Gebäudehülle“ besteht aus hochwirksamen, perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten, die nicht nur garantieren, dass es im Winter schön warm bleibt, sondern auch im Sommer angenehm kühl. Dafür sorgen außerdem eine Erdwärmepumpe mit Kühlfunktion sowie eine kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung.

Dank seiner Photovoltaikanlage wird das Einfamilienhaus zum Kraftwerk: Fingerhaus nimmt, wie andere Hersteller im Wuppertaler Fertighauszentrum auch, an einem Forschungsprojekt des Stuttgarter Fraunhofer Instituts für Bauphysik zu Energieplus-Häusern teil: Der erzeugte Sonnenstrom aller Domizile wird in einen zentralen Speicher eingespeist, um die Möglichkeiten von Solarsiedlungen wissenschaftlich zu erforschen.

Neben dem herausragenden Energiekonzept überrascht das „Neo“ mit seiner raffinierten architektonischen Entwurfsqualität. Durch die kompakte Bauform eignet es sich auch für kleine Grundstücke. Der über 180 Quadratmeter große Grundriss auf zwei Ebenen nutzt die bebaute Fläche optimal.

Die konsequente Ausrichtung an den Bedürfnissen seiner Bauherren war für Fingerhaus die Maxime bei der Entwicklung der Hauslinie „NEO“. Sie überzeugt mit besonderer Flexibilität beim Einbau attraktiver Elemente – zum Beispiel Erker, Zwerchgiebel, Carport sowie individueller Hausvordächer. Dank des perfekten Energiekonzepts schlagen die Betriebskosten hier kaum zu Buche. Umweltbewusste Bauherren sind mit diesem Einfamilienhaus optimal für die Energiewende gerüstet.


______________


Lesen Sie den ausführlichen Bericht ab Seite 66 in der Ausgabe Mai/Juni 2016 mein schönes zuhause°°°


Claudia Durian

Die Goldenen Hausbauregeln, Baufinanzierung, die Top-100-Häuser und Hausanbieter: Jetzt im aktuellen Hausbuch 2017 auf 260 Seiten!

Zahlen und Fakten

AnbieterFingerHaus GmbH
EntwurfNEO 312
Fläche171.00m²
DachSatteldach, Neigung 38º, Kniestock 1,30 m
WandHolzrahmenkonstruktion in Großtafelbauweise, 29 cm Wandstärke, U-Wert 0,147 W/m²K
Ausstattung/
Vorzüge
 
Sichtbare Somfy, io-Homecontrol Rollladensteuerung über Funk, homeWay, eingebaute Radios von Busch Jäger, Eingangserker, Wintergarten, Tageslichtspots
Maße9 m x 11 m
Wohn-/Essbereich47,49 m²
Küche11,13 m²
BadBad 1: 13,52 m², Bad 2: 4,79 m²
HeizungSole-Wasser-Wärmepumpe, Fußbodenheizung, Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, PV-Anlage mit 55 m² Kollektorfläche, 8,17 kWp
AngebotPreis auf Anfrage

Informationen Anfordern

Mehr zum Thema Häuser von Fingerhaus

Aussenansicht / Maxim 2 von FingerHaus

Entwurf Maxim 2 von FingerHaus

Die Neubau-Trends 2017 folgen einem neuen Pragmatismus: technische Zukunftssicherheit, Wohngesundheit und weniger...

Aussenansicht / Maxim 7 M1 von FingerHaus

Entwurf Maxim 7M1 von FingerHaus

Die Neubau-Trends 2017 folgen einem neuen Pragmatismus: technische Zukunftssicherheit, Wohngesundheit und weniger...

das dicke deutsche hausbuch 2017

das dicke deutsche hausbuch 2017

Unverzichtbar – der umfassende Ratgeber für jede Baufamilie. Alles über Fertig- und Systemhäuser auf 260 Seiten: die...