Plusenergiehaus "Isabella" von Gussek Haus

Typisch Gussek Haus: die hochgedämmte luftdichte Gebäudehülle mit vorgemauerter Klinkerfassade.

Als Plusenergiehaus der neuesten Generation mit klassischer Klinkerfassade präsentiert Gussek sein Musterhaus Isabella in der Fertighauswelt Wuppertal

So schön, komfortabel und einfach kann das Wohnen mit erneuerbaren Energien sein! Das klassische Satteldachhaus erfüllt den KfW-55-Standard und wird mit den entsprechenden Fördermöglichkeiten und verbilligten Krediten unterstützt. Die Photovoltaikanlage auf dem Dach sorgt für reichlich Strom.

Das exzellent wärmegedämmte Haus verfügt über eine zentrale Lüftungsanlage, die 95 Prozent der Wärmeenergie der verbrauchten Abluft an die frische Zuluft überträgt. Sie unterstützt die Heizung und sorgt für jederzeit frische Luft.

Das Erdgeschoss mit seinen knapp 120 Quadratmetern ist überwiegend offen gestaltet. Markanter Höhepunkt: der üppig verglaste Wintergarten, der an den großzügigen Wohnbereich angedockt ist. Sein Dach setzt sich über der Terrasse fort. Auf der gegenüberliegenden Hausseite wird dieses Architekturdetail als Vordach über dem Eingang aufgegriffen. Die Küche ist zum gemeinsamen Kochen mit Familie oder Freunden nur durch einen Tresen vom Essbereich getrennt. Ein Büro, das natürlich auch als Gästezimmer genutzt werden kann, sowie der Haustechnikraum, der dank seines Seiteneingangs auch als Schmutzschleuse dient, und ein Gästebad vervollständigen das Erdgeschoss.

Eine zweiläufige Treppe führt aus der geräumigen Diele nach oben auf eine Spielgalerie mit kleinem Arbeitsplatz. Von dort hat man den Eingang im Blick. Dem ganz separaten, nur mit einem Zugang erschlossenen Elternrefugium mit Schlafzimmer, Ankleide und Bad ist ein Drittel der 88 Quadratmeter vorbehalten. Das mittlere Drittel teilen sich die Galerie sowie der Hauswirtschaftsraum und ein Duschbad, während rechts die Kinderzimmer mit Fenstern in jeweils zwei Himmelsrichtungen untergebracht sind. Licht gibt‘s also ebenso wie Platz in verschwende­rischer Fülle, zumal alle Fenster der Giebelwände bodentief sind.


Mehr Informationen auch direkt beim Hersteller.


Peter Michels

Die Goldenen Hausbauregeln, Baufinanzierung, die Top-100-Häuser und Hausanbieter: Jetzt im aktuellen Hausbuch 2015 auf 324 Seiten!

Zahlen und Fakten

AnbieterFranz Gussek GmbH & Co. KG
EntwurfIsabella
Fläche206.00m²
DachSatteldach 25°
WandFassadenmix: zweischalig Verblendstein, einschalig Putz auf Wärmedämmverbundsystem (WDVS), U-Wert 0,139 Wm²K (Steinfassade), 0,145 Wm²K (Putzfassade)
Ausstattung/
Vorzüge
 
Die konstruktive Gebäudehülle eines jeden GUSSEK-Hauses entspricht bereits im Standard den KfW-55-Anforderungen.
Maße9,40 m x 12,80 m
Wohn-/Essbereich47,13 m²
Küche16,65 m²
Bad9,93 m² und 5,75 m²
HeizungWärmepumpe, Fußbodenheizung, kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung
Angebottechnikfertig ab 260.780,- Euro

Informationen Anfordern

Mehr zum Thema Häuser von Gussek-Haus

Gussek Haus - Entwurf Pappelallee

Sonderserie White Line 40 von Gussek Haus – Entwurf Pappelallee

Mit der neuen Sonderserie White Line von Gussek Haus erhalten Bauherren eine Festpreisgarantie und...

Gussek Haus - Entwurf La Rochelle

Sonderserie White Line 40 von Gussek Haus – Entwurf La Rochelle

Mit der neuen Sonderserie White Line von Gussek Haus erhalten Bauherren eine Festpreisgarantie und...

das dicke deutsche hausbuch 2016

Unverzichtbar – der umfassende Ratgeber für jede Baufamilie. Alles über Fertig- und Systemhäuser auf 260 Seiten: die...