Stilkunde: Art déco (etwa 1920 bis 1940)

  • article-1970-0254cc363f6b

    Tischlampe von 1925

  • article-1970-bb445a47c6c9

    Truhe von Josef Hoffmann. www.woka.com

  • article-1970-5c727472a20d

    Kanne von Sigvard Prinz Bernadotte für Georg Jensen, Kopenhagen. www.woka.com

Art déco bringt als erstes Plädoyer hochmütiger Schlichtheit hartgesottene Puristen ins Schwärmen. Die Merkmale dieser Stilrichtung: handwerklich perfekt, in der Gestaltung opulent mit einer gewissen Strenge.

Vieles hatte ihr schon der Jugendstil vorgemacht. Aller- dings verlor die charakteristische Darstellung floraler und organischer Elemente im Art déco ihre Natürlichkeit. Der Leitspruch „Das Überflüssige ist das Notwendige“ meinte schlichtweg, sich die Rosinen bei Klassischer Moderne, Kubisten, Futuristen und Funktionalisten herauszupicken: Eleganz, Form-Optimum, feinste Materialien, intensive Farben und Sinnlichkeit.

Die unbeschwerte Mischung dieser mondänen Zutaten führte, schon begleitet von der Industrialisierung, zu einem letzten Höhepunkt handwerklich geprägter Arbeit. In den Wiener Werkstätten etwa entstanden Entwürfe, die so lange als modern galten, bis der Zweite Weltkrieg und die Nachkriegszeitstimmung solchem Luxus ein Ende setzten.

Unser ökologisches Gewissen findet manches Erbstück allerdings alles andere als nett. Gegen damals gern verwendete stark strukturierte Hölzer gibt es nichts einzuwenden. Gegen gängige exotische Materialien wie Schildpatt, das Beziehen mit Haifischhaut (Galuchat), Schlangenhaut, Pergament, bemaltem oder geprägtem Leder schon. Eine Renaissance erfahren in unseren Tagen Art déco-Eigenheiten wie reduzierte Formen mit starken Oberflächen. Puristischer Stil – klare Formen in hochwertiger Verarbeitung – nennt sich das heute.


Truhe von Josef Hoffmann. Er hat mit seiner Formensprache das ästhetische Empfinden des vorigen Jahrhunderts wesentlich geprägt. Ausführender: Portois & Fix, Wien, 1901


Kanne von Sigvard Prinz Bernadotte für Georg Jensen, Kopenhagen

Keine Kommentare vorhanden

Kommentare sind geschlossen.