Vorzeige-Solar-Architektur von Bittermann & Weiss

  • individueller Entwurf Scheidl von Bittermann und Weiss Außenansicht

    Nach Norden zur Straße hin zeigt sich das Haus noch zugeknöpft. (Foto: Bittermann & Weiss)

  • individueller Entwurf Scheidl von Bittermann und Weiss Gartenseite

    Der kleine Pool macht das heimische Sommeridyll perfekt.

  • individueller Entwurf Scheidl von Bittermann und Weiss Wohnbereich

    Logenplatz: Licht und Landschaft haben diese Räume gestaltet.

Zur Sonne geöffnet

Vorzeige-Solar-Architektur: Die Bauherren dieses von Bittermann & Weiss gebauten Hauses leben mit der Sonne – und der Landschaft hinterm Haus. Stilvoll und mit hohem Anspruch ans Wohnen, so sollte das neue Zuhause dieser Baufamilie werden. Zudem sollte es einen großzügigen Rahmen für das tägliche Leben bieten, nichtsdestotrotz aber unbedingt im Einklang mit der Natur stehen. Diese Zielvorgaben erfüllt ein ganz besonderes Hauskonzept.

Spannend akzentuierte Fassade

Schon die Fassade der Straßenseite setzt mit weißem Putz und teilweiser Holzverkleidung Akzente. Zudem ist das Zusammenspiel mit Format und Anordnung der Fenster spannend. Auf der Rückseite lassen die hohe wintergartenähnliche Verglasung und die vorgezogene, eckverglaste Küchenbox viel Licht, Luft, Weite und Sicht in die herrliche Landschaft. Auch insofern der perfekte Rahmen für stilvolles und großzügiges Wohnen!
Die Grundrisse beider Wohnebenen sind funktional und zusätzlich repräsentativ. Wer das Haus betritt, staunt zudem über Offenheit und Größe. Der Wohnbereich mit Kamin setzt sich auf der einen Seite der kommunikativen großzügigen Sitzgruppe um die Ecke als Lounge fort. Hier kann man sich zum Beispiel zum Fernsehen zurückziehen. Zur anderen Seite als Essbereich mit angrenzender offener Küche mit Speisekammer. Nicht einmal die Geschossdecke setzt Grenzen: Sie öffnet den Essplatz auf eine L-förmige Glasgeländer-Galerie um den Luftraum herum, der bis unters Dach reicht. Wirklich separat ist im Erdgeschoss nur das elegante Gästebad mit Dusche.

Top-Gebäudehülle

Oben befindet sich der Elternbereich. Er ist eine Raumfolge aus Schlafzimmer, Ankleide und exklusivem Wellnessbad. Zwei weitere Räume mit bodentiefen Fenstern in den Giebelseiten ergänzen das Programm.
Die bestens gedämmten Holzwände sparen enorm viel Energie und auch die massive Dachkonstruktion bringt nicht nur beste Wärmedämmwerte, sondern schützt an heißen Tagen vor unangenehmer Hitze. Dazu sorgt die Dachkonstruktion für besten Schallschutz. Und im Winter ernten die großen Südfenster reichlich Gratiswärme der Sonnenstrahlen.

Finden Sie noch meh Häuser in "das dicke deutsche hausbuch 2018"

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Entwurf Scheidl von Bittermann und Weiss

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss Entwurf Scheidl von Bittermann und Weiss

Obergeschoss