Massivhaus „VarioSolar“ von VarioSelf

  • house-1797-varioself-massivhaus-variosolar-2

    Varioself - Massivhaus "Variosolar"

  • house-1797-grundriss-varioself-massivhaus-variosolar-2

    Grundriss - Varioself - Massivhaus "Variosolar"

  • house-1797-grundriss-varioself-massivhaus-variosolar-1

    Grundriss - Varioself - Massivhaus "Variosolar"

Die konsequente Wärmedämmung ist eine der Stärken des „VarioSolar“, eine andere die integrierte Fotovoltaikanlage.

Diese Kombination innovativer Technologien erzeugt einen großen Teil der erforderlichen Energie selbst. Das schont neben der Umwelt auch den Geldbeutel der Hausherren – so viel Sparsamkeit war vom Massivhausbauer VarioSelf beabsichtigt. Daneben helfen qualitativ hochwertige Markenfenster aus deutscher Produktion und die Klima-Bodenplatte, Heizkosten einzusparen.

Eine dem Gebäude angepasste Untersohlen-Dämmung minimiert die Wärmeverluste ins Erdreich und sichert den Bewohnern warme Füße. Heizquelle in dieser Baureihe ist eine Wärmepumpe, die im Vergleich zu einer Pelletsheizung deutlich bessere Rentabilitätswerte erzielt. Auch anderen Heizsystemen ist die Wärmepumpe mit Blick auf eine Kosten-Nutzen-Rechnung und unter ökologischen Gesichtspunkten weit überlegen.