Stadtvilla Riedele – von Baufritz

  • house-3032-stadtvilla-mit-ueppig-ueberdachter-terrasse-baufritz-1

    Stadtvilla mit üppig überdachter Terrasse / Baufritz

  • house-3032-wellnessbad-im-obergeschoss-1

    Wellnessbad im Obergeschoss

  • house-3032-offener-wohn-ess-und-kochbereich-1

    offener Wohn-, Ess- und Kochbereich

  • house-3032-grundrisse-10

    Grundrisse

Ein Tunnel verbindet Garage und Villa, ein Pool ziert den Garten, ein voll ausgebauter Keller erweitert den Lebensraum. Großzügigkeit und Leichtigkeit auf allen Ebenen.

Der klassisch anmutende Neubau der Bauherrenfamilie hatte drei wesentliche Eckpunkte zu erfüllen: Er sollte barrierefrei und wartungsarm sein und außerdem noch Platz für mehrere Fahrzeuge bieten. Die Hangneigung mit einem Niveauunterschied von 3,5 Metern ermöglichte es, die Garage am Ende des Grundstücks zur Straße hin unter Tage zu bauen, so dass die schöne Optik des Gartens mit Pool gewahrt werden konnte. Raffiniert geplant ist der private Tunnel, der von der Tiefgarage direkt ins Untergeschoss führt. Hier haben die erwachsene Tochter und der Sohn ihr eigenes Reich mit einem separaten Badezimmer. Durch die Hangneigung erhalten die Zimmer ausreichend Tageslicht. Die Treppe des Hauses ist so konstruiert, dass sich in ihren rechteckigen Winkel bei Bedarf ein Aufzug einbauen ließe.
Zum Gesundheitskonzept von Bau­fritz gehören neben lösemittelfreien Innenwandfarben auch der passgenaue Einbau von Fenstern und Türen, durch den keine gesundheitsgefährdenden PU-Bauschäume und Kleber benötigt werden. Hebe-Schiebtüren auf der kompletten Hausbreite öffnen das luxuriöse Domizil zum über 40 Quadratmeter großen Balkon mit unverbaubarem Blick.


Lesen Sie den ausführlichen Bericht ab der Seite 92 im "Das dicke deutsche Hausbuch 2016"