Stadtvilla Ziegler von Schwörerhaus

  • Kundenhaus Ziegler von Schwörerhaus aussen

    Vorteil der Stadtvilla: viel Wohnraum auf wenig Grundfläche. Und sie passt in jedes städtische Umfeld. (Foto: Schwörerhaus)

  • Kundenhaus Ziegler von Schwörerhaus Wohnen

    Der Erker vergrößert nicht nur den Wohnraum, sondern flutet ihn auch mit Tageslicht. (Foto: Schwörerhaus)

  • Kundenhaus Ziegler von Schwörerhaus Bad

    Die Dusche im Bad ist so konzipiert, dass sie ohne Tür auskommt. (Foto: Schwörerhaus)

Gesünder Wohnen

Mit geprüften Materialien, in ökologischer Bauweise und so stressfrei wie möglich sollte die Stadtvilla Ziegler von Schwörerhaus in Lindau am Bodensee entstehen.

Gesünder Wohnen

Bauherr Michael Ziegler hat wenig Zeit und ziemlich genaue Vorstellungen. Er führt ein kleines Hotel mit Restaurant, seit Generationen im Familienbesitz. Er und seine Lebensgefährtin haben genau einen Tag in der Woche Freizeit, und der ist den beiden heilig. Neben der anstrengenden und zeitaufwendigen Arbeit im Familienbetrieb kam also für das Paar nur der stressfreie Neubau eines Fertighauses infrage.

Als Koch hat sich Michael Ziegler der regionalen gesunden Küche verschrieben. Gesunde Lebensführung war ihm auch im neuen Haus wichtig. Also legte er bei seiner Stadtvilla ebenfalls Wert auf gesunde Produkte. So verwendet Schwörerhaus zum Beispiel Holzwerkstoffplatten, die ohne gesundheitsschädliches Formaldehyd auskommen. Die kosten zwar mehr. „Aber das ist mir meine Gesundheit wert“,, sagt Michael Ziegler, „ich schaue in meinem Gasthof ja auch nicht zuerst auf das Geld, sondern auf die Qualität.“

Bauen mit Traditionsunternehmen

Und der Ruf von Schwörerhaus als Familienunternehmen, das Verantwortung übernimmt, fiel ebenfalls ins Gewicht. Viele der Handwerksfirmen, die Teile für Schwörer-Häuser liefern, kommen aus der Region und haben jahrelange gute Beziehungen zu dem schwäbischen Haushersteller. Schließlich führt auch Michael Ziegler ein bodenständiges Traditionsunternehmen und weiß, dass das nur mit hoher Kundenzufriedenheit zu schaffen ist.

Privatsphäre trotz Nähe zur Arbeit

Das Haus liegt in derselben Straße wie auch das Hotel, die hoteleigene Sauna und das Haus der Eltern. Da ist Abgrenzung gefragt. Gabionen und eine hohe Hecke schützen den kleinen Garten vor Einblicken. Die zweigeschossige Stadtvilla kommt Bauherren mit einem großen Vorteil entgegen: viel Wohnraum auf wenig Grundfläche. Dieser Haustyp ist wegen seines Architekturstils für jedes städtische Umfeld geeignet. Familie Ziegler hat sich für ein Familienhaus mit einer Teilfassade aus Holzlamellen entschieden, die gut zur lokalen bayerischen Bautradition passen.
Den kompakten Baukörper lockert im Erdgeschoss ein bodentief verglaster Erker auf, der den Wohnraum vergrößert. Oben ermöglicht er einen Balkon, den die Bauherren an ihrem freien Tag am liebsten zum Frühstücken in der Sonne nutzen. Nach dem gemeinsamen Training im Fitnessraum nebenan.

Finden Sie noch mehr Häuser in das dicke deutsche hausbuch.

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Kundenhaus Ziegler von Schwörerhaus

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss Kundenhaus Ziegler von Schwörerhaus

Obergeschoss