Entwurf R 131.20 Koblenz von Fingerhut Haus

  • house-3297-fotos-fingerhut-haus-3-2

    Fotos: Fingerhut Haus

  • house-3297-1184-2

  • house-3297-712

  • house-3297-1034

  • house-3297-erdgeschoss-187-2

    Erdgeschoss

  • house-3297-dachgeschoss-97-2

    Dachgeschoss

Im Musterhaus Koblenz trifft klassische Architektur auf moderne Highlights – inklusive integriertem Kubus und Haussteuerung.

Offen und puristisch, aber dennoch traditionell – das passt hervorragend zusammen. Schließlich ist das klassische Satteldach nach wie vor die populärste Bauform in Deutschland. Das Musterhaus Koblenz von Fingerhut Haus setzt moderne Akzente mit einem eingeschobenen Flachdachanbau: Dieser unterscheidet sich farblich selbstbewusst vom Rest des Hauses. Er bildet als freitragende Eingangsüberdachung das einladende Entrée des Hauses, kann aber zugleich als externes Büro, Kinder- oder Gästezimmer genutzt werden. Großzügig anmutend und bewusst unkonventionell sind auch die inneren Qualitäten des gesamten Hauses. Im Erdgeschoss separiert eine axial angelegte Podest-Treppe Wohn- und Essbereich und schafft auf diese Weise geschickt integrierte Rückzugsorte. Eine Glasbrücke, die zusätzliches Licht in das helle Dachgeschoss bringt, vereint Groß und Klein auf besondere Weise und ermöglicht getrennte, aber dennoch miteinander verbundene Eltern- und Kinderzimmer. Dank eingebauter Frischluft-Wärmetechnik herrscht im ganzen Haus ein gesundes Raumklima. Photovoltaikanlage und eine hochwärmegedämmte Gebäudehülle machen es gar zum förderfähigen Effizienzhaus. Mit perfekt aufeinander abgestimmten Gebäudeproportionen, variablen Grundrissen, moderner Heiztechnik und einer intelligenten Haussteuerung bietet dieses Fingerhut-Haus alle Voraussetzungen, um sich wirklich zu Hause zu fühlen.


Lesen Sie den ausführlichen Bericht ab Seite 16 in der Ausgabe Mai/Juni 2016 mein schönes zuhause°°°