Kundenhaus „Denker“ – Nordischer Charme von Baumeister-Haus

  • house-3283-fotos-baumeister-haus-2-2

    Fotos: Baumeister-Haus

  • house-3283-554-2

  • house-3283-obergeschoss-103-2

    Obergeschoss

  • house-3283-erdgeschoss-74-2

    Erdgeschoss

Dieser frei geplante massive Entwurf kombiniert elegant ländliches Flair mit den Annehmlichkeiten modernen Wohnens.

Das Haus Denker setzt mit der Kombination aus norddeutscher Gemütlichkeit und modernem Komfort spannende Kontraste und bietet viel Platz für eine ganze Familie. Das ländlich-natürliche Erscheinungsbild ist geprägt von erdigen Farbtönen des Verblendmauerwerks, hinter dem eine massive 43 Zentimeter starke Außenwand für beste Dämmung sorgt. Unter der glänzend dunklen Pfanneneindeckung des Krüppelwalmdachs wird ein Zwerchgiebel von zwei Gauben flankiert, die kupferfarben verkleidet sind. Weiße Sprossenfenster, eine kunstvoll gearbeitete Eingangstür, großzügige Glasflächen, der überdachte Freisitz und eine große Terrasse runden das äußere Erscheinungsbild ab.
Offen und trotzdem urgemütlich präsentiert sich das Innere des Hauses. Praktische Nebenräume, behagliche Nischen und eine durchdachte Aufteilung bestimmen das Raumkonzept. Von der zentral gelegenen Diele erreicht man über kurze Wege sowohl den behaglichen Wohn-, Koch- und Essbereich als auch Bad und Gästezimmer. Diese Aufteilung ermöglicht im Alter ohne größere Umbauarbeiten das Leben auf einer Ebene. Eine offene Buchenholztreppe führt zum Obergeschoss. Durch Zwerchgiebel, Gauben und die vielen Fenster wirken alle Räume sehr großzügig und werden mit viel Tageslicht bedacht. Hier finden sich das Kinderzimmer, ein Elternschlafraum und das raffiniert gegliederte Bad mit Sauna.


Lesen Sie den ausführlichen Bericht ab der Seite 97 im "das dicke deutsche hausbuch 2016"