Musterhaus SENTO 500 B in Frankenberg von FingerHaus

  • Entwurf Sento von Fingerhaus Vorderansicht

    Stilsicher: Türen, Fenster, Holzverschalung und Dachunterstände sind farblich genau aufeinander abgestimmt. (Fotos: Fingerhaus)

  • Entwurf Sento von Fingerhaus Erker

    Bequem: Als Teil der KNX-Installation wird die Beleuchtung im Erker an der Giebelseite automatisch gesteuert.

  • Entwurf Sento von Fingerhaus Gartenseite

    Blick von der Gartenseite: Die Photovoltaikanlage auf dem Dach versorgt das Musterhaus mit Strom und macht es zum KfW-Effizienzhaus 40 Plus.

  • Entwurf Sento von Fingerhaus Kueche

    Offene Küche: Ein Kochfeldabzug macht die Dunstabzugshaube überflüssig.

  • Entwurf Sento von Fingerhaus Ankleide

    Elegant: Der separate Ankleideraum erspart große Schränke im Schlafzimmer.

  • Entwurf Sento von Fingerhaus Bad

    Sauber: Hochwertige Bad-Einrichtung mit Dusche, Wanne, Saunakabine und edlen Möbeln.

Fit für die nächsten 70

Zum  70-jährigen Jubiläum hat die Unternehmen FingerHaus in Frankenberg ein neues Musterhaus eröffnet. Mit luftiger, frischer Architektur, viel Komfort, höchstem Energiestandard und außerdem einer umfassenden Smart-Home-Ausstattung ist das SENTO 500 B ein Muster für zeitgemäßes und zukunftsorientiertes Wohnen.

180 Quadratmeter voller Extras

Natürlich, freundlich, großzügig. So repräsentiert sich das Fingerhaus auch von innen. Mit knapp 180 Quadratmetern Wohnfläche bietet der Entwurf SENTO 500 B viel Platz für Familienwohnen. Es erlaubt zudem die Verwirklichung von Sonderwünschen. Ein solches Extra ist zum Beispiel das Arbeitszimmer im Erdgeschoss, gleich rechts von der Diele. Mit gut 15 Quadratmetern ist es groß genug für ein geräumiges Home-Office.

Den größten Teil der circa 93 Quadratmeter Wohnfläche im Erdgeschoss nimmt allerdings der offene Wohn-Ess- und Küchenbereich ein. Für viel Licht sorgen einerseits zwei  bodentiefe Fenster und andererseits zwei Fenstertüren an der Gartenseite. Herzstück der Küche ist jedoch der mittig angeordnete Kochtresen mit Essplatz. Ein moderner Kochfeldabzug macht eine klassische Dunstabzugshaube überflüssig. Direkt neben der Küche findet sich überdies eine praktische Speisekammer.

Nebenbei ist ein weiteres Highlight im Wohnbereich ist das „Gemütlichkeitsfenster“ in jenem von außen holzverschalten Erker.

Luftiges Raumgefühl im Dachgeschoss

Eine gerade Treppe führt hinauf ins Dachgeschoss. Bei einer geringen Dachneigung von nur 25° und einem Kniestock von 2,15 Metern ist das Raumgefühl gleichwohl wie bei einem zweiten Vollgeschoss. Unter den dezenten Dachschrägen haben nämlich auch große Möbelstücke ausreichend Platz. Auf 86 Quadratmeter finden sich hier Schlafzimmer, zwei Kinderzimmer und das großzügige Badezimmer. Letzteres ist sowohl vom Flur wie auch direkt vom Elternschlafzimmer aus zugänglich. Neben freistehender Badewanne und bodengleicher Duschnische mit Regendusche lädt eine Saunakabine zur Entspannung ein. Praktisch und angenehm für Familien ist das WC hinter einem Raumteiler. Ebenfalls direkt ans Badezimmer angeschlossen ist eine En suite-Ankleide hinter einer Raumabtrennung.

Intelligente Haustechnik

In Sachen Haustechnik ist das neue Musterhaus das SENTO 500 von FingerHaus übrigens bestens für die Zukunft gerüstet. Es ist mit einer umfassenden Smart-Home-Installation auf Basis eines kabelgebundenen KNX-Systems ausgestattet. In dieses System eingebunden sind sowohl die Bereiche Beleuchtung als auch die Jalousie- und Rollladensteuerung. Eine Wetterstation auf dem Dach erfasst Daten wie Sonnenstände, Wind, Regen oder Frost, um zum Beispiel die Jalousien vollautomatisch nach Sonnenstand und -intensität zu steuern. Beheizt wird das Haus mit einer Split-Luft-Wasser-Wärmepumpe, die im Sommer außerdem auch kühlen kann. Für die optimale Wärmeversorgung sorgen Einzelraumregelungen für die Fußbodenheizung.

Finden Sie noch mehr Häuser in unserem Hausfinder.

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Entwurf Sento von Fingerhaus

Erdgeschoss

Grundriss Dachgeschoss Entwurf Sento von Fingerhaus

Dachgeschoss