Entwurf Walmdach 208 von Luxhaus

  • Luxhaus_Walmdach_208_Aussen
  • Luxhaus_Walmdach_208_Galerie
  • Luxhaus_Walmdach_208_Wohnzimmer
  • Luxhaus_Walmdach_208_Essen
  • Luxhaus_Walmdach_208_Bibliothek

Gäste willkommen

Klassisch elegant und überdies zeitlos sollte das Haus werden. Luxhaus entwarf mithin eine Stadtvilla von urbanem Schick, in der viel Glas und damit allgegenwärtige Großzügigkeit auf modern designte Art einladend wirken.

Liebevolle Details strahlen sowohl Individualität als auch Persönlichkeit aus. Weit kann der Blick von der Sitzgruppe im 65 Quadratmeter großen Wohnraum aus schweifen. Einerseits zum Essplatz oder andererseits durch die gläserne Flügeltür bis in die elegante zweigeschossige Diele. Aber auch die offene Küche lässt sich mit einer satinierten Glasflügeltür ganz separieren.

Auf zwei Details im Erdgeschoss sind die Bauherren freilich ganz besonders stolz, nämlich die geräumige Garderobe und das Außenduschbad. Es ist von der Terrasse aus zugänglich ist.

Grundfläche im Obergeschoss gedrittelt

Die Mitte dient der Erschließung, links und rechts befinden sich, sinnvoll voneinander entkoppelt, der Eltern- und Kindertrakt.

Als Pendant zum zentralen Luftraum des Entrees auf der Eingangsseite liegt auf der Gartenseite eine gemütliche Bibliothek mit Kaminofen, bodentiefem Doppelfenster und französischem Balkon mit Blick ins Grüne. Dieses Bücher- und Lesezimmer ist – wie übrigens die gesamte Galerie – firsthoch ausgebaut und wirkt dadurch enorm großzügig. Eine Tür führt in die Eltern-Suite.

Vom Schlafzimmer auf der Gartenseite gelangt man durch die geräumige Ankleide mit Wäscheabwurfschacht und -aufzug für den Rücktransport aus dem Keller schließlich ins Bad auf der Straßenseite mit Eckwanne und bodengleicher Dusche. Weiteres  Technikschmankerl ist übrigens eine zentrale Staubsaugeranlage im ganzen Haus.

Auf der gegenüberliegenden Seite geht es durch eine Schiebetür in den raffiniert gestalteten Kinderbereich. Er besteht aus zwei durch ein Bad getrennten Einheiten: einem Kinderzimmer und einem Spielzimmer. Letzteres taugt natürlich auch hervorragend für die komfortable Unterbringung von Gästen. Beide Räume erhalten viel Tageslicht durch Fenster in zwei Himmelsrichtungen.

Geheizt wird unabhängig von Gas und Öl mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe. Die Fußbodenheizung sorgt für Wohlbehagen auf dem Steinfußboden. Eine zentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung unterstützt das Wohlfühlklima und erhöht zudem die Energieeffizienz.

Ein japanisches Sprichwort, das die Hausherrin gern zitiert, lautet „In ein Haus, in dem die Freude wohnt, zieht auch das Glück gern ein.“ In diesem Sinne würde sie jederzeit wieder mit Luxhaus bauen, da es eine reine Freude sei, in ihrem neuen Haus zu leben.

Finden Sie noch mehr Häuser in mein schönes zuhause°°°.

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Entwurf Walmdach 208 von Luxhaus

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss Entwurf Walmdach 208 von Luxhaus

Obergeschoss

 

mein schönes zuhause°°° FOLGEN SIE UNS AUF
zuhause3.de Newsletter