Kundenhaus Grünsfeld von Bittermann & Weiss

  • Kundenhaus Gruensfeld von Bittermann und Weiss Terrasse

    Der mit Holzlamellen verkleidete Kubus-Erker gibt dem Haus eine besondere Note und vergrößert zudem den Wohnraum. (Foto: Bittermann & Weiss)

  • Kundenhaus Gruensfeld von Bittermann und Weiss Terrasse von oben

    Bodentiefe Fenstertüren bieten im Erdgeschoss direkten Zugang zu Terrasse und Garten. (Foto: Bittermann & Weiss)

  • Kundenhaus Gruensfeld von Bittermann und Weiss Kamin Essen

    Der Kamin sorgt für zusätzliche Wärme und optische Trennung von Wohn- und Essbereich. (Foto: Bittermann & Weiss)

  • Kundenhaus Gruensfeld von Bittermann und Weiss Kinderzimmer

    In diesem hellen und farbenfrohen Kinderzimmer ist genügend Platz zum Spielen für die Kinder. (Foto: Bittermann & Weiss)

  • Kundenhaus Gruensfeld von Bittermann und Weiss Bad

    Das großzügige und trotz Dachschräge komfortable Bad lässt keine Wünsche offen. (Foto: Bittermann & Weiss)

Kubus-Erker mit Wohnwert

Der mit Holzlamellen verkleidete Kubus-Erker gibt dem Kundenhaus Grünsfeld von Bittermann & Weiss einerseits seine besondere Note und vergrößert andererseits aber auch den Wohnraum.

Wie die meisten Bittermann & Weiss-Häuser signalisiert dieser Entwurf sowohl durch die Abmessungen des Baukörpers mit dem großen Satteldach als auch durch den über 2,0 Meter hohen Kniestock bereits von außen viel Platz für die Erfüllung aller Wohnwünsche. Aber auch der Kubus-Erker mit Holzverkleidung und die meist bodentiefen Fenster zur Sonne hin versprechen großzügiges Wohnen. Und was die Optik verspricht, hält der Grundriss schließlich auch.

Viel Platz für alle Wohnwünsche

Der Rundgang im Kundenhaus Grünsfeld von Bittermann & Weiss beginnt im Erdgeschoss an der mit einem Glasdach gut geschützten Haustür in der Giebelfront. Gleich dahinter gewährt eine große Diele Zugang zu Gäste-WC und Technik-Raum des nicht-unterkellerten Hauses, aber auch zum Gäste- bzw. Arbeitszimmer. Neben der Treppe geht es über die Wohndiele in einen offenen Übergang zum übrigens besonders großen Wohn- und Essbereich. Gut die Hälfte des Platzangebotes im Erdgeschoss gehört diesem Raum, den viele Familien heute wieder als Treffpunkt und Mitte des Familienlebens schätzen. An den Essplatz schließt sich die dank der Eckverglasung ausgesprochen helle Küche an. Auch hier legten die Bauherren Wert auf eine klare Gliederung.

Eine Dimension mehr

Es gibt in diesem Haus aber auch noch Weite in einer anderen Dimension. Der große Wohnbereich verbreitert sich um den Kubus-Erker und erhält dadurch noch mehr Größe.  Die Anordnung der Fenster und Fenstertüren sind gekonnt geplant. Sie verleihen der Fassade eine solide Ruhe und geben den Innenräumen wunderschöne Lichtquellen, die innen mit außen verbinden.

Dank hohem Kniestock fast volle Geschosshöhe

Die gerade einläufige Treppe in der Mitte des Hauses führt ins Dachgeschoss. Durch den hohen Kniestock haben hier die Räume fast volle Geschosshöhe. Über den Flur erreicht man die beiden Kinderzimmer, ebenfalls mit großen Fenstern. Gegenüber dann das geräumige Familienbad und ein Elternschlafzimmer mit einem Ankleide- und Schrankraum.

Noch mehr Häuser zeigen wir in unserem Hausfinder.

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Kundenhaus Gruensfeld von Bittermann und Weiss

Erdgeschoss

Grundriss Dachgeschoss Kundenhaus Gruensfeld von Bittermann und Weiss

Dachgeschoss