Komfortables Wohnen – frei geplant – von Fingerhaus

  • web-frei-geplant-komfortables-wohnen-von-Fingerhaus-aussenn

    Geschützter Sitzplatz: Ein Drittel der 66 Quadratmeter großen Terrasse wurde clever überdacht. (Foto: Fingerhaus)

  • web-frei-geplant-komfortables-wohnen-von-Fingerhaus-wohnen-essen

    Im Wohnbereich harmoniert der warme Farbton der Fliesen wunderbar mit den schwarzen Sitzmöbeln und den Schränken. (Foto: Fingerhaus)

  • web-frei-geplant-komfortables-wohnen-von-Fingerhaus-Bad

    Ein Gästebad mit begehbarer Dusche. (Foto: Fingerhaus)

  • web-frei-geplant-komfortables-wohnen-von-Fingerhaus-Obergeschoss

    Im ausgebauten Obergeschoss haben die Bauherren jede Menge Stauraum zur Verfügung. (Foto: Fingerhaus)

Komfortables Wohnen

Komfortables Wohnen – das war den Bauherren mit Mitte 70 wichtig. Deshalb entschlossen sie sich, noch einmal zu bauen, und zwar mit Fingerhaus. Inzwischen haben sie ihr Traumhaus bezogen – einen barrierefreien Bungalow, der nicht nur stilvoll, sondern auch äußerst komfortabel ist und zudem genau auf die Bedürfnisse seiner Bewohner zugeschnitten.

Geschickte Grundrissplanung

Der stilvolle Winkelbungalow bietet seinen Bewohnern immerhin 295 Quadratmeter Wohnfläche. Alle Räume sind sowohl großzügig als auch lichtdurchflutet. Hinzu kommen ein Keller sowie ein ausgebauter Dachboden.

Schon der Eingangsbereich mit einer roten Haustür besticht mit stattlichen Ausmaße. Aber auch der offenen Wohnraum mit bodentiefen Fenstern punktet mit seiner Großzügigkeit. Daher fanden auch die Sofalandschaft aus schwarzem Leder und der lange Esstisch ganz unkompliziert ihren Platz.

Die separate Küche lässt sich über eine breite Schiebetür mit dem Wohnbereich verbinden beziehungsweise von ihm abtrennen. Praktisch ist übrigens auch der über die Küche zu erreichende Vorratsraum.

Barrierefreies Wohnkonzept

Über die Diele und den Flur gelangt man zum großen Schlafzimmer und dem ebenfalls geräumigen Bad in klassischem Schwarz-Weiß. Die schwellenlose Dusche und das etwas höher hängende WC sind Teil des barrierefreien Wohnkonzepts, das die Bauherren sehr schätzen. Dazu zählen auch die breiten Innentüren, wie die zum ebenfalls vorhandenen Arbeits- oder Gästezimmer, an das sich ein zusätzliches Duschbad anschließt.

Im gesamten Erdgeschoss wurde der Boden mit sandsteinfarbene, großformatige Fliesen ausgelegt.

Geräumiger Keller

Zusätzlich zum Hauswirtschaftsraum im Erdgeschoss gibt es einen Haustechnikraum im Keller. Dort befinden sich zur Zeit auch Waschmaschine und Trockner. Sollte das Treppensteigen beschwerlicher werden, können die Hausgeräte jederzeit ins Erdgeschoss umziehen. Komfortables Wohnen macht’s möglich!

Finden Sie noch mehr Häuser in unserem Hausfinder.

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss frei geplant komfortables Wohnen von Fingerhaus

Erdgeschoss

Grundriss Dachgeschoss frei geplant komfortables Wohnen von Fingerhaus

Dachgeschoss