Individueller Entwurf von Bittermann & Weiss

  • Frontansicht Bittermann und Weiss

    Frontansicht Bittermann und Weiss (Foto: Andreas Martin)

  • Außenansicht Bittermann und Weiss

    Außenansicht Bittermann und Weiss (Foto: Andreas Martin)

  • Wohnbereich Bittermann und Weiss

    Wohnbereich Bittermann und Weiss (Foto: Andreas Martin)

  • Essbereich Bittermann und Weiss

    Essbereich Bittermann und Weiss (Foto: Andreas Martin)

  • Schlafbereich Bittermann und Weiss

    Schlafbereich Bittermann und Weiss (Foto: Andreas Martin)

Platz ohne Ende

Wer Großzügigkeit in der dritten Dimension erleben möchte, der ist in diesem Haus genau richtig. Schon beim Betreten öffnet sich die Wohnlandschaft fast grenzenlos. Es gibt keine Türen und die Wände übernehmen allenfalls die Funktion von Raumteilern. Einzig das Gäste-WC und die Speisekammer hinter der Küche sind verschließbar. Alles andere ist in einer Art Familienraum zusammengeführt. Es gibt in diesem Haus noch eine Offenheit anderer Dimension: Das ist der Terrassenbereich mit edlem Holzbelag, der von einem begrünten Flachdach vor Wind und Wetter geschützt ist. Unter diesem Dach hat auch der gläserne Winkel für den Essbereich Platz gefunden, der dem Wohnbereich einen raffinierten Akzent verleiht.

Diese Raumkomposition bekommt durch die Deckenhöhe von 2,75 Meter im Erdgeschoss ebenso zusätzliche Eleganz wie durch die geschickt geplante einläufige Treppe, über die man in die Schlafräume und das Familienbad gelangt. Wie schon im Wohnraum mit der angeschlossenen Bibliothek ist auch im elterlichen Schlafzimmer die Ankleide hinter einer Wandscheibe ganz ohne Zwischentür angelegt.

Michael Schweer-de-Bailly

Lesen Sie den ausführlichen Bericht in "das dicke deutsche hausbuch 2017"

Grundrisse

Erdgeschoss Bittermann und Weiss

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss Bittermann und Weiss

Obergeschoss