Individueller Entwurf am Zürichsee von WeberHaus

  • Poolansicht Haus Mercanti von Weberhaus

    Poolansicht Haus Mercanti (Foto: Weberhaus)

  • Außenansicht Haus Mercanti von Weberhaus

    Außenansicht Haus Mercanti (Foto: Weberhaus)

  • Terrasse Haus Mercanti von Weberhaus

    Terrasse Haus Mercanti (Foto: Weberhaus)

  • Wohnbereich Haus Mercanti von Weberhaus

    Wohnbereich Haus Mercanti (Foto: Weberhaus)

  • Welllnessbereich Haus Mercanti von Weberhaus

    Wellnessbereich Haus Mercanti (Foto: Weberhaus)

Anspruchsvoll auf vier Etagen

Die Lage am recht steilen Hang war eine Herausforderung für den Architekten und erwies sich zugleich als Chance für ein spannendes Haus.

Von der Straßenseite erscheint es zweistöckig. Der Eingang dort führt in einen ungewöhnlich großen Wellnessbereich mit Sauna, Dampfdusche und Sport-Equipment. Darüber die Schlafräume der Eltern und der Töchter, die in eine sehr große Dachterrasse mit unverbaubarer Aussicht auf den See übergehen.

Nähert man sich dem Haus vom Garten her, erkennt man drei Stockwerke. Der Wohnbereich im ersten Untergeschoss liegt hier auf Höhe des Gartens und öffnet sich mit einer riesigen Fensterfront zum großen Pool hin. Der Sitzplatz davor ist wettergeschützt, weil die Wellness-Etage weit über die Wohnebene hinausragt. Die vierte Etage schließlich, der eigentliche 
Keller, verbirgt sich im Untergrund.

 

Lesen Sie den ausführlichen Bericht in "das dicke deutsche hausbuch 2017"

Grundrisse

Grundriss Untergeschoss Haus Mercanti von Weberhaus

Untergeschoss

Erdgeschoss Haus Mercanti von Weberhaus

Erdgeschoss

Obergeschoss Haus Mercanti von Weberhaus

Obergeschoss