Huf-Haus ART 6 von HUF HAUS – Kommunikativ und offen wohnen

  • house-1617-aussenansicht-huf-haus-art-6-1

    Außenansicht Huf-Haus Art 6

  • house-1617-grundriss-huf-haus-art-6-1

    Grundriss Huf-Haus Art 6

  • house-1617-grundriss-huf-haus-art-6-3

    Grundriss Huf-Haus Art 6

  • house-1617-kueche-huf-haus-art-6-1

    Küche Huf-Haus Art 6

  • house-1617-wohnraum-huf-haus-art-6-1

    Wohnraum Huf-Haus Art 6

In die Ferne schweifen, so weit das Auge reicht, das wird mit dem Begriff „unendlich“ exakt beschrieben. Und, mit einem zwei­ten Blick auf das HUF FACHWERKHAUS, werden Vermutungen laut, die von einem be­sonderen Lebensgefühl in diesem Haus er­zählen.

So setzen der Wechsel der Tageszeiten, das Spiel von Licht und Schat­ten stets neue Ak­zente. Jeder Winkel gibt eine andere, einzigartige Aussicht durch die bodentiefen Ver­­glasungen im Wohn- und Essbereich preis, der Blick trifft auf ein Natur­panorama, das Weite offenbart und neue Perspektiven öffnet.

Kommu­nikative Offenheit kennzeichnet auch die HUF HAUS-typische Architektur­formel, die sich an den Prinzipien der Bau­haus­archi­tekten orientiert: sich auf das We­sentliche konzentrieren.

Das Erdgeschoss mit der offenen Küche ist dabei ganz dem Alltag gewidmet und zeichnet sich durch den für die Fach­werk­archi­tektur so spezifischen Raumfluss aus. Das ebenfalls transparente Dachge­schoss ist mit Schlafräumen, Bade- und Arbeitszimmer den ruhigeren Stunden vorbehalten. Klar, strukturiert und eher zurückhaltend präsentiert sich – wie im Erd­geschoss – auch hier die Raumgestaltung und die Möblierung. Farb­liche Akzente setzen einige wenige ausgewählte Accessoires.

Innovative Haustechnik mit kontrollierter Be- und Entlüftung ist Garant für ein behagliches Raumklima zu jeder Tages- und Nacht­zeit. Trotz des offenen Wohn­konzepts bietet das Fachwerkhaus genügend Schutz vor neugierigen Blicken, denn nur aus nächster Nähe lässt sich in ein HUF HAUS hineinsehen. Entfernt sich der Betrachter, bleibt für ihn nur ein Erahnen vom schönen „Leben in Of­fen­heit“.