Haus Quistorp von Baumeister-Haus

  • Haus Quistorp von Baumeister-Haus. Ansicht Garten

    Der von drei Seiten belichtetet Anbau mit Essecke hebt sich von außen von der sonst schlichten Fassade ab. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Haus Quistorp von Baumeister-Haus. Ansicht Terrasse

    Durch den Anbau entsteht im Obergeschoss ein Balkon und im Erdgeschoss zwei geschützte Terrassen. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Haus Quistorp von Baumeister-Haus. Wohnbereich

    Der Kamin sorgt für ein wohnliches Klima im Erdgeschoss. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Haus Quistorp von Baumeister-Haus. Kochen und Essen

    Der offene Grundriss im Erdgeschoss verbindet Kochen und Essen miteinander. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Haus Quistorp von Baumeister-Haus. Kochen

    Der freistehende Küchenblock bietet viel Stauraum von beiden Seiten. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Haus Quistorp von Baumeister-Haus. Bad

    Das moderne Bad mit Lichtakzenten und Sauna bringt das Wellnessgefühl nach Hause. (Foto: Baumeister-Haus)

Mit Sauna und Dachterasse

Haus Quistorp von Baumeister-Haus bietet seinen Bewohnern ein attraktives Wohnensemble, dessen Highlight ein von drei Seiten belichteter Essplatz in einem Erker ist. Verpackt ist dieses attraktive Wohnkonzept in einen ansprechenden Baukörper mit viel Glas und Satteldach.

Anbau mit Dachterrasse

Als klassisches Satteldachhaus präsentiert sich Haus Quistorp von Baumeister-Haus mit weißer Putzfassade, Fensterrahmen in Anthrazit und roter Dacheindeckung. Stilbildend sind die schlanken, stehenden Lichtbänder, die dem individuellen Entwurf ein zeitgemäßes, elegantes Äußeres verleihen. Den besonderen Akzent setzt ein eingeschossiger Anbau auf der Traufseite. Auf drei Seiten mit zweiflügeligen Glaselementen ausgestattet, dürfte er im Inneren des Hauses ein besonders attraktiver Aufenthaltsbereich sein.

Über dem Anbau befindet sich eine großzügige Dachterrasse, erschlossen über einen Dacherker. Filigrane Metallgeländer sorgen für Transparenz, so dass man den Blick in die Landschaft auch von den Innenräumen aus genießen kann.

Großzügig mit Nebenräumen

Bei Abmessungen von 9,99 x 11,34 Metern plus Anbau zeigt das Hausinnere ein zeitgemäßes Wohnkonzept mit offenen Bereichen und einem komfortablen Raumprogramm. Dabei weist der Grundriss eine klare Einteilung zwischen Wohn- und Nebenräumen auf. Letztere wurden als Wärmepuffer auf der Nordseite des Baukörpers platziert.

Der Eingang des Hauses liegt an der östlichen Traufseite und ist linkerhand direkt an einen Zugang zur Küche angebunden. So können Einkaufstaschen auf kurzem Weg an ihren Bestimmungsort gebracht werden. Die Nebenräume liegen rechts vom Eingang und werden über eine Diele erschlossen. Dort befindet sich eine 1,50 Meter breite Nische für einen Garderobenschrank. Im Angebot sind ein Hauswirtschaftsraum, ein knapp 10 Quadratmeter großes Gästezimmer und ein Dusch-WC, die bei Bedarf das Wohnen ohne Keller und das barrierefreie Wohnen im Alter ermöglichen.

Über eine Tür am Ende der Diele gelangt man links in den Wohnbereich, der mit Essplatz und Küche zu einem offenen Ensemble mit rund 43 Quadratmeter Wohnfläche zusammengefasst ist. Dabei zeigt sich, dass der Eindruck von außen nicht getrogen hat: Im Anbau,, zwischen Wohnbereich und Küche gelegen, ist der von drei Seiten belichtete Essplatz mit seinem gemütlichen Lesefenster das besondere Highlight im Wohnensemble.

Allerdings gewinnt er das Ranking nur knapp: Auch der über eine L-förmige Theke in Richtung Raum orientierten, von zwei Seiten belichteten Küche lässt sich einiges abgewinnen. Und der Wohnbereich, seitlich in einem zurückspringenden Eck gelegen, ist mit Blick durch ein schlankes Lichtband ein Rückzugsbereich, wie man ihn sich nur wünschen kann. Abgerundet wird der positive Eindruck durch einen Kaminofen, dessen Feuerschein man gleichermaßen am Esstisch und auf dem Sofa genießen kann

Komfortabler Elterntrakt

Eine geradläufige Treppe führt aus der Diele in ein Dachgeschoss, dessen Wohnwert durch einen 67 Zentimeter hohen Kniestock erhöht wurde. Die Kinderzimmer sind etwa gleich groß. Die Ankleide und das geräumige Masterbad mit Sauna bieten der Familie ein Maximum an Komfort.

Noch mehr Häuser zeigen wir in unserem Hausfinder.

Grundrisse

Erdgeschoss
Obergeschoss