Haus Freiberger von Baumeister-Haus

  • Haus Freiberger von Baumeister-Haus -Außen

    Über das Wohnzimmer lässt sich der Wohnbereich auf die Terrasse erweitern. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Haus Freiberger von Baumeister-Haus - Terrasse

    Die großen Glasflächen im Haus Freiberger von Baumeister-Haus befinden sich in Blickrichtung zum Garten. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Haus Freiberger von Baumeister-Haus - Wohnen - Essen

    Die raumhohen Glasflächen im Essbereich vermitteln den Eindruck, im Freien zu sitzen. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Haus Freiberger von Baumeister-Haus -Kochen

    Die freistehende Küchentheke verlängert sich zu einer kleinen Bar, die sich für ein schnelles Frühstück oder Lernen anbietet. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Haus Freiberger von Baumeister-Haus Kamin

    Ein moderner freistehender Kamin mit Sichtfinster befindet sich zentral zwischen Essbereich und Wohnzimmer. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Haus Freiberger von Baumeister-Haus -Bad

    Auch im geräumigen Familienbad sorgen Fenster für einen angenehmen Tageslichteinfall. (Foto: Baumeister-Haus)

Elegante Familienvilla

Haus Freiberger von Baumeister-Haus ist eine zweigeschossige Familienvilla mit insgesamt 166 Quadratmetern, die insbesondere den Kindern der Familie viel Platz einräumt. Architektonisch präsentiert sich das Einfamilienhaus mit Zeltdach und Kubusbau. Spannend ist hier auch der Anbau, der im dunklen Grau farblich im Kontrast zum weißen Obergeschoss steht. Die über Eck laufenden Fensterflächen runden das moderne Design harmonisch ab. Auf der Gartenseite ist das Haus mit Jalousien ausgestattet, um den Bewohnern Schatten zu spenden. Der Innenraum des Hauses ist aber nicht weniger modern. Hier eröffnet sich dem Besucher über die Diele der Blick in den offen gehaltenen Wohn- und Essbereich.

Viel Platz für die Familie

Wohn-, Essbereich und Küche nehmen rund 50 Quadratmeter von den insgesamt 80 Quadratmetern Wohnfläche im Erdgeschoss ein. Wobei das Wohnzimmer etwas abseits von Küche und Essbereich liegt. So ergibt sich trotz fehlender Raumbegrenzung eine Gliederung in die verschiedenen Lebensräume der Familie. Ein Vorteil ergibt sich durch das Duschbad und das Arbeitszimmer. Später kann das Arbeitszimmer einmal zum Schlafzimmer umgewandelt werden, so dass sich alle wichtigen Räume auf einer Ebene befinden und ein barrierefreies generationenübergreifendes Wohnen möglich ist. In der Diele befindet sich auch der Aufgang zu den privaten Räumen des Einfamilienhauses.

Großes Spielzimmer für die Kinder

Im Obergeschoss liegt der Fokus eindeutig auf dem Lebensraum der Kinder. Zwei Zimmer mit Spielraum nehmen hier rund 30 Quadratmeter ein. So bietet sich für die Kinder auch tagsüber die Nutzung des Obergeschosses zum Spielen und Toben an. Und ein extra Spielzimmer hat auch den Vorteil, dass man sich über Platz für Spielzeug keine Sorgen machen muss. Das Schlafzimmer der Eltern liegt gegenüber und besitzt einen eigenen Ankleideraum. Daneben ist auch das großzügige Familienbadezimmer mit Platz für Badewanne und großen Waschtisch untergebracht. Geheizt wird das Haus Freiberger von Baumeister-Haus umweltfreundlich mit einer Wärmepumpe.

Noch mehr Häuser zeigen wir in unserem Hausfinder.

Grundrisse

Erdgeschoss

Obergeschoss