Haus Brede von Baumeister-Haus

  • Haus Brede von Baumeister-Haus - Terrasse

    Großflächige Terrassentüren erweitern den Wohnraum in den Garten und sorgen zugleich für wohngesundes Tageslicht im offenen Wohn- und Essbereich. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Haus Brede von Baumeister-Haus - Eingang

    Das Haus Brede von Baumeister-Haus erinnert mit seiner Backsteinfassade an ein traditionelles Landhaus der viktorianischen Architektur. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Haus Brede von Baumeister-Haus - Außen

    Der Krüppelwalm harmoniert nicht nur mit dem Gesamtbild, unter ihm schafft der hohe Kniestock im Obergeschoss weiteren komfortablen Wohnraum. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Haus Brede von Baumeister-Haus - Treppe

    Der Eintritt in den Innenraum erfolgt über die große Flügeltür in die geräumige Diele. Ganz so, wie man es von alten Herrenhäusern kennt. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Haus Brede vom Baumeister-Haus - Diele

    Der Raum unter der Treppe in der geräumigen Diele bietet bequem Platz für eine versteckte Kommode und eröffnet den Blicke in den Wohnbereich. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Haus Brede von Baumeister-Haus -Küche

    Hier zeigt sich wie traditionelle Bauweise und moderne Innenraumgestaltung zu einem harmonischem Gesamtbild werden kann. (Foto: Baumeister-Haus)

Nordische Extravaganz

Bei der Betrachtung von Haus Brede von Baumeister-Haus sticht vor allem das extravagante Dach hervor. Das steile Dach mit Friesengiebel wirkt in Kombination mit den Backsteinen und dem runden Eingangstor, als entspränge es einem Märchen. Rundbogenfenster setzen vereinzelt Akzente an der Hausmauer. Ein seitlich abgeschrägtes Walmdach vervollständigt das herrschaftliche Design. Die massive Backsteinbauweise ist zudem energieeffizient.

Im Inneren harmonieren moderne Landhauselemente mit viel Licht und Glas. In diesem Entwurf treffen Tradition und Moderne aufeinander und unterhalten sich prächtig. Wohn- und Essbereich gehen fließend ineinander über und ermöglichen ein modernes Familienleben. Großflächige Terassentüren führen von dort aus auch in den Garten. Besucher und Hausbewohner treten über die geräumige Diele ein.  Sie eröffnet den Blick in den Wohnbereich der Familie. Hier führt außerdem die Treppe direkt in das Obergeschoss des Einfamilienhauses und in den offenen Wohnbereich. Der Platz unter  der Treppe bietet sich als Stauraum an.

Reich der Familie unter dem Dachstuhl

Im Obergeschoss von Haus Brede von Baumeister-Haus haben zwei gleichgroße Kinderzimmer, ein Elternschlafzimmer und ein geräumiges Badezimmer Platz. Eine erhobene Badewanne sorgt direkt unter dem Dach für Wohlfühlambiente. Des Weiteren kann hier auch optisch abgegrenzt  von Badewanne und Waschbecken eine zusätzliche Dusche untergebracht werden. Auch im oberen Teil des Hauses sind großzügige Glasflächen für eine wohngesunde Lichtdurchflutung eingeplant. Der 74 Zentimeter hohe Kniestock ermöglicht hier ein komfortables Wohnen unter dem Dachstuhl.

Noch mehr Häuser zeigen wir in unserem Hausfinder.

Grundrisse

Erdgeschoss
Obergeschoss