”Forstblick” – Fullwood

  • house-1331-aussenansicht-fullwood-forstblick-2

    Außenansicht fullwood / forstblick

Familie Lidl-Blumberg wünschte sich ein Haus im bergischen Land vor den Toren Kölns, das in jeder Hinsicht heutigen Standards entspricht. Allerdings ist eine unterkühlte, postmoderne Architektur nicht ihre Sache. Ihr Haus sollte von warmer Gemütlichkeit sein und ein Erlebnis für alle fünf Sinne..

Die Firma Fullwood Wohnblockhaus erfüllte die Erwartungen der Familie mit ,,Haus Forstblick": Die geradlinige Formensprache der modernen Architektur verbindet sich gekonnt mit Elementen des traditionellen Blockhauses. Beispiele dafür sind die Balkone vorne und hinten, von denen die Lidl-Blumbergs wunderbare Ausblicke genießen, sowie das großflächige Schleppdach. Es schützt das Haus nicht nur, sondern bietet zusätzlich Raum für ein Arbeitszimmer und einen Carport.

Auch das Innere atmet jugendliche Frische. Im Erdgeschoss gehen Eingangsbereich, Küche, Wohn- und Esszimmer fließend ineinander über. Die Treppe schmiegt sich so passend wie ein schickes Möbelstück in den Wohnraum ein. Im Winter kann die Familie vor dem großen Kaminofen den Anblick des knisternden Feuers genießen.

Im Obergeschoss entschied man sich für eine konventionelle Aufteilung mit drei Schlafzimmern und einem Bad. Es gibt nur wenige, aber auf den Punkt gestellte Wände. Wenn der Grundriss verändert werden soll ­ kein Problem: Bei einem Fullwood-Wohnblockhaus lastet fast die gesamte Statik auf den Außenwänden.