Entwurf „Z 120“ von Fingerhut Haus

  • house-1781-fingerhut-z-120-entwurf-mit-zwei-vollgeschossen-2

    Fingerhut "Z 120" – Entwurf mit zwei Vollgeschossen

  • house-1781-211

  • house-1781-grundriss-dachgeschoss-fingerhut-z-120-entwurf-mit-zwei-vollgeschossen-2

    Grundriss Dachgeschoss; Fingerhut "Z 120" – Entwurf mit zwei Vollgeschossen

  • house-1781-grundriss-dachgeschoss-fingerhut-z-120-entwurf-mit-zwei-vollgeschossen-1

    Grundriss Dachgeschoss; Fingerhut "Z 120" – Entwurf mit zwei Vollgeschossen

Unter dem Zeltdach dieses Hauses bietet Fingerhut Haus ein Maximum an Raumkomfort und damit allen Platz für Familie, Hobby und Arbeit.

Zwei Vollgeschosse und ein Hauseingangserker, der nahtlos in eine geräumige Diele mit darüber liegender Galerie übergeht, vermitteln Weite und Luftigkeit. Der Wohn- und Essbereich wird dank bodentiefer Fensterelemente großzügig mit Tageslicht durchflutet. Ein überdachter Freisitz ist mit wenigen Schritten vom Essbereich zu erreichen. Besonders praktisch: Über eine kleine Schleuse gelangt man vom Wohnbereich direkt in die Garage.

Eine stilvolle Treppe führt in das Dachgeschoss, das ebenfalls viel Freiraum bietet – allein die großzügige Galerie ist der Beweis. Ein Komfortfaktor ist die geräumige Ankleide, die direkt an das Elternschlafzimmer grenzt. Kein Bauherr, der darauf verzichten würde, so die Erfahrung von Fingerhut Haus. Noch mehr Platz, ohne deshalb die Außenmaße des Hauses zu verändern, schafft ein Keller, der optional möglich ist. Wie bei allen Fingerhut HäusernHäusern liegt auch diesem Entwurf kein unveränderbares Raster zugrunde.