Entwurf Novum von Fingerhut Haus

  • Entwurf Novum von Fingerhut Haus Außenansicht

    Die Tür zur Terrasse vor dem Kellergeschoss führt in den Hauswirtschaftsraum. (Foto: Fingerhut Haus)

  • Entwurf Novum von Fingerhut Haus Wohnbereich

    Lichtdurchflutetes Wohnen mit grandioser Aussicht: der große Wohnraum.

  • Entwurf Novum von Fingerhut Haus Wohnküche

    Mal nicht offen geplant: Die geräumige Wohnküche mit der großen Familientafel ist ein Extraraum.

Auf solidem Fundament

Auch so kann aus Alt Neu werden: Mit Kellermauern als Fundamente baute Fingerhut Haus einen Neubau, der allen zukünftigen Anforderungen gewachsen sein wird. Sowohl den ökologischen als auch den architektonischen Anforderungen an Energieeffizienz und komfortables Familienwohnen!

Viel Licht zu jeder Tageszeit

Licht und Sicht – dieses Duo spielt die Hauptrollen im Haus. Dessen Wohnbereich ist aufgrund des fantastischen Talblicks nach Nordwesten orientiert. Das Haus verfügt jedoch über große, meist bodentiefe Fenster und Hebe-Schiebetüren in drei Himmelsrichtungen. Daher herrscht dort zu keiner Tageszeit auch nur der Hauch
eines Mangels an Licht.

Auf Zuwachs ausgelegt

Der Flachdachanbau des großen Wohnraums ragt weit aus dem Baukörper heraus und ruht auf einer Stahlkonstruktion mit schlanken Metallstützen. Er schafft Platz für eine grandiose Dachterrasse vor den beiden Kinderzimmern im Dachgeschoss, die über eine Wendeltreppe auch vom Balkon vor dem Essplatz aus zu erreichen ist.

Das Haus ist aber auch auf Eventualitäten eingerichtet: Neben den Kinderzimmern liegen im Dachgeschoss noch ein Gästezimmer, der Hobbyraum und das Hausbüro – mit 11 bis 15 Quadratmetern alle drei ordentlich dimensioniert.

Smart ist auch die Haustechnik: Eine intelligente Steuerung macht das Haus endgültig zum zukunftsfähigen Trendobjekt. Wärmepumpenheizung, Wassererwärmung, Rollläden, Beleuchtung und die Sicherheitstechnik des Hauses – alles wird automatisch zentral geregelt. Dass das in ökonomischen Bahnen laufen kann, ist der Thermliving-Gebäudehülle von Fingerhut Haus zu verdanken. Sie vereint Ökonomie und Ökologie und besteht aus energetisch aufeinander abgestimmten Komponenten aus Holz und natürlichen Dämmmaterialien – komplett ohne Dampfsperrenfolie. Infolgedessen sorgt sie Sommers wie winters für optimales Raumklima im Haus.

Finden Sie noch mehr Häuser in "das dicke deutsche hausbuch 2018"

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Entwurf Novum von Fingerhut Haus

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss Entwurf Novum von Fingerhut Haus

Obergeschoss