Entwurf Frankenwald von Gussek Haus: stufenlos glücklich

  • Außenansicht Bungalow Frankenwald von GUSSEK HAUS

    Der Bungalow ist aufgeteilt in einen Flach- und einen Pultdachbau. (Fotos: Gussek Haus)

  • Außenansicht Bungalow Frankenwald von GUSSEK HAUS

    Die geometrischen Kubaturen werden als Spiel der Formen zu einem stimmigen Gebäude.

  • Küche Bungalow Frankenwald von GUSSEK HAUS

    Von der gemütlichen Küche aus gelangt man direkt in den Garten.

Komfortabel älter werden

Was ist wichtig in einem Haus für die zweite Lebenshälfte? Komfort! Und genügend Platz. All das bietet der Bungalow Frankenwald von Gussek Haus.

Raus aus der Stadt wollte der Bauherr zwar, in Richtung Natur, aber nicht zu weit, um auch im Alter noch aktiv an den vielfältigen Angeboten der Kulturmetropole teilhaben zu können. Und natürlich altersgerecht sollte das Haus sein, ohne Stufen. Mit nicht mehr Platz als nötig, um geliebte Erinnerungsstücke platzieren zu können, aber auch so viel Platz wie möglich, um für den Besuch von Kindern und Enkeln gerüstet zu sein. Das waren die wichtigsten Eckpunkte für das Raumprogramm.

Und als er kurze Zeit später nahe der pulsierenden Hauptstadt in grüner Toplage tatsächlich ein Grundstück kaufen konnte, griff er kurzentschlossen zu und verwirklichte seine Vorstellungen von einem Komforthaus für den Lebensabend.

Der winkelförmige Bau besteht aus einem großzügigen Wohnbereich mit offen angegliederter Küche und sonniger Terrasse auf der Südseite, dem Schlaftrakt mit privatem Bad sowie einem Gästebereich, dem ein Duschbad zugeordnet ist, vorn am Eingang. Das Ganze ist aufgeteilt in einen Flach- und einen Pultdachbau, deren geometrische Kubaturen als Spiel der Formen zu einem stimmigen Gebäude komponiert sind – ein echtes Unikat, entworfen vom Berliner Gussek Haus-Architekten Dieter Georgi, der die Vorstellungen des Bauherrn maßgeschneidert umsetzte.

Noch mehr Häuser finden Sie in mein schönes zuhause°°°.

Grundriss

 

Grundriss Bungalow Frankenwald von GUSSEK HAUS