Ein Traumhaus von Chiemgauer Holzhaus

  • house-2961-477

  • house-2961-789

  • house-2961-kellergeschoss-2

    Kellergeschoss

  • house-2961-erdgeschoss-56

    Erdgeschoss

  • house-2961-obergeschoss-13

    Obergeschoss

Beim eigenen Haus unter fachkundiger Anleitung mitgebaut zu haben, können wenige Bauherren von sich behaupten. Dr. Simmer aus Oberösterreich nahm die Herausforderung an.

Eigentlich ist Markus Simmer Arzt. Niemals dachte er, wäre er in der Lage, sein Massivholzhaus in Blockbauweise mit errichten zu können. Aber das Unternehmen Chiemgauer Holzhaus bietet Bauherren diese Option, die neben dem Zugewinn an handwerklichen Fähigkeiten auch noch Geld spart.
Im Vordergrund stand bei der Familie allerdings die Frage, in welcher Art Haus sie leben möchte. Nachdem sie sich mit den verschiedenen Möglichkeiten befasst hat, ist ihre Wahl auf ein Holzblockhaus gefallen. Die natürliche Bauweise, die Gebäudeoptik und die lange Lebensdauer der Blockhäuser hat die Bauherren überzeugt und gegenüber gemauerten Häusern oder Holzständerbauten vorgezogen. Bei der Firma Chiemgauer Holzhaus in Traunstein wurden sie fündig. Das Unternehmen baut hochwertige Massivholz- und Blockhäuser im gesamten deutschsprachigen Raum, liefert also auch nach Österreich.
Im Rahmen der Preiskalkulation wurde den Simmers angeboten, durch Eigenleistung bei der Montage die Kosten deutlich zu senken. Dabei entsendet die Firma zwei Richtmeister sowie einen Zimmermann. Die Bauherren stellen vier dachfeste Helfer für eine Montagezeit von etwa eineinhalb Wochen. In dieser Zeit wird das Haus gemeinsam unter Anleitung montiert. Die Gewährleistung bleibt vollständig beim Hersteller, aber die Kunden sparen im Schnitt zwischen 15.000 und 25.000 Euro. Für Markus Simmer klang das spannend. So startete er in das Abenteuer Hausbau.
Zwei Jahre wohnt der Arzt mittlerweile schon in seinem Holzhaus. Erinnert er sich an die Bauphase, erfüllt ihn das mit Stolz: „Es war sehr interessant, das Metier zu wechseln und zu lernen, wie das Gebäude konstruiert ist. Ich freue mich jeden Tag aufs Neue, die handwerkliche Qualität zu sehen, mit der unser Eigenheim gefertigt wurde. Es hat mir richtig Spaß gemacht!“


Mehr Informationen finden Sie ab Seite 148 im Magazin holz-& ökohäuser 2014/2015