„Edition 425 – WOHNIDEE-Haus“ von Viebrockhaus

  • house-2416-edition-425-wohnidee-haus-von-viebrockhaus-2

    "Edition 425 – WOHNIDEE-Haus" von Viebrockhaus

  • house-2416-edition-425-wohnidee-haus-von-viebrockhaus-3

    "Edition 425 – WOHNIDEE-Haus" von Viebrockhaus

  • house-2416-edition-425-wohnidee-haus-von-viebrockhaus-1

    "Edition 425 – WOHNIDEE-Haus" von Viebrockhaus

  • house-2416-grundriss-erdgeschoss-edition-425-wohnidee-haus-von-viebrockhaus-1

    Grundriss Erdgeschoss: "Edition 425 – WOHNIDEE-Haus" von Viebrockhaus

  • house-2416-grundriss-dachgeschoss-edition-425-wohnidee-haus-von-viebrockhaus-2

    Grundriss Dachgeschoss: "Edition 425 – WOHNIDEE-Haus" von Viebrockhaus

Ein Haus kann unglaublich viel zu einem harmonischen Familienleben beitragen. Das demonstriert auf schöne Weise der neue Viebrockhaus-Entwurf „Edition 425 – WOHNIDEE-Haus“ in Bad Fallingbostel.

Er führt gekonnt den Wechsel von kommunikativer Offenheit und Rückzugsmöglichkeiten vor. Und verkraftet spielend sich ständig wandelnde Ansprüche. Beispiel Erdgeschoss: Ein Teil des Wohnbereichs ist mit einer Flügelschiebetür als Spielbereich für die Kleinen abteilbar, die bis zu einem bestimmten Alter in der Nähe der Eltern sein wollen.

Später kann dieser Bereich zum Arbeitszimmer werden. Auch die Küche gibt sich variabel in puncto Kontakt: Wird es dort rings um die großzügige Kochinsel allzu hektisch und dampfig, schirmt eine Glasschiebewand den Wohnbereich ab, ohne das großzügige Raumkontinuum optisch zu unterbrechen.

An die Küche schließt sich der praktische Hausarbeitsraum an, der bei Schmuddelwetter als Eingangsschleuse dient und in den der Wäscheabwurfschacht aus dem Obergeschoss mündet. Ihm folgt der kleine Haustechnikraum. Im Obergeschoss bietet sich das Elternschlafzimmer als ein Separatrefugium mit allem Komfort dar. Wie auch die Schlafräume der Kinder ist es bis unters Dach offen, sodass man vorm Einschlafen durch ferngesteuerte Solardachfenster die Sterne sehen kann.

Muss der eine morgens früher raus als der andere, kann er sich in aller Ruhe in der Ankleide fertigmachen, die sogar noch Platz für einen Näh- oder Schreibplatz bietet. Glanzpunkt der Elternsuite: das lichtdurchflutete Bad mit Sauna. Dass auch die Kinder nicht nur mit jeweils 16 Quadratmetern geräumige Zimmer, sondern ebenfalls ein eigenes Bad haben, versteht sich da schon fast von selbst.

Das „WOHNIDEE“-Haus „Edition 425“ erfüllt nicht nur gestalterisch höchste Ansprüche, sondern auch energetisch. Als „Aktiv Viebrockhaus im Energieplusstandard“ erzeugt seine Photovoltaikanlage im Jahr mehr Strom, als die Bewohner für Haushalt, Haustechnik, Heizung und Warmwasser benötigen. Die innovative Lithium-Ionen-Hausbatterie ermöglicht darüber hinaus, bis zu 70 Prozent des selbst erzeugten Stroms auch selbst zu verbrauchen. Ein intelligentes Hausmanagementsystem regelt die Stromversorgung.