Die Idee vom freien Raum – DAVINCI HAUS

  • house-2879-552

  • house-2879-346

Die filigrane Holzskelettbauweise beeindruckt!
Spaß am Wohnen garantiert diese gelungene Symbiose aus Fachwerktechnik, moderner Architektur, üppiger Verglasung und lohnender Effizienz.

Im neuen Musterhaus in Bad Vilbel findet sich das „Wohnen in seiner freiesten Form“, so der Leitsatz von Davinci Haus, in jedem Zentimeter wieder: Der lange Vier-Achsen-Entwurf verfügt über zwei Etagen und einen prägenden Giebelvorsprung, der als Freisitz-Überdachung sowohl für die Terrasse im Erdgeschoss als auch für den Balkon des Obergeschosses dient. Nach dem Prinzip der Holzskelettbauweise wurden hier die Vorteile des Bauens ohne Festlegung auf tragende und trennende Innenwände ausgenutzt. Die verglaste Abschleppung im Essbereich mit Blick bis zum First, die wenigen Glasabtrennungen zwischen den Räumen und die filigrane in Weiß gehaltene Fachwerkkonstruktion sind die gut aufeinander abgestimmten Zutaten für diesen offenen Wohncharakter.


Lesen Sie den ausführlichen Bericht ab der Seite 98 im Magazin "Mein schönes zuhause Juli/August 2014"