Haus “Vital” von Baumeister-Haus

  • house-1097-aussenansicht-baumeister-haus-vital

    Außenansicht Baumeister-Haus / Vital

  • house-1097-innenraum-baumeister-haus-vital-1

    Innenraum Baumeister-Haus / Vital

  • house-1097-innenraum-baumeister-haus-vital

    Innenraum Baumeister-Haus / Vital

  • house-1097-kueche-baumeister-haus-vital

    Küche Baumeister-Haus / Vital

  • house-1097-grundriss-3-baumeister-haus-vital

    Grundriss 3 Baumeister-Haus / Vital

Zur Straßenseite präsentiert sich dieses Fertighaus von Baumeister eher zurückhaltend, zum sonnigen Garten dagegen öffnet es sich einladend und freundlich. Das hoch aufragende, ziegelrote Satteldach scheint die Hausbewohner gut zu behüten.

Die weiße Fassade wird belebt durch die Sprossenfenster, Spitzerker und Spitzgauben. Vom Eingang – wettergeschützt durch die angrenzende Doppelgarage – gelangt man in eine geräumige Diele, die mit warmen Farben und viel sichtbarem Holz aufwartet. Eine Tür führt von der modern eingerichteten Küche ins Esszimmer, eine zweite in die Speisekammer, die klugerweise bei diesem nicht unterkellerten Haus zusätzlich zum Hauswirtschaftsraum geschaffen wurde. Über 100 Quadratmeter Wohnfläche allein im Erdgeschoss bieten ausreichenden Platz, um auch noch das Arbeitszimmer unterzubringen.

Im Dachgeschoss führen von beiden Kinderzimmern aus Türen auf den großen Sonnenbalkon über der Terrasse. Auf der gegenüberliegenden Seite haben die Eltern ihr Schlafzimmer. Ein (Eltern-)Bad mit separatem WC und ein weiteres Duschbad für Kinder und Gäste vervollständigen das Raumangebot.

Auf der um den Kaminzug gewendelten Holztreppe gelangt man auf den Spitzboden, der dank des 48°-Satteldachs recht geräumig ausfiel. Dort oben ist das Reich für die Gäste, ansonsten wird es als Spielzimmer genutzt.