Stadthaus „Freiberger“ von Baumeister-Haus

  • house-1775-baumeister-stadthaus-freiberger-im-bauhaus-stil-1

    Baumeister – Stadthaus "Freiberger" im Bauhaus-Stil

  • house-1775-grundriss-erdgeschoss-baumeister-stadthaus-freiberger-im-bauhaus-stil-1

    Grundriss Erdgeschoss Baumeister – Stadthaus "Freiberger" im Bauhaus-Stil

  • house-1775-grundriss-dachgeschoss-baumeister-stadthaus-freiberger-im-bauhaus-stil-1

    Grundriss Dachgeschoss Baumeister – Stadthaus "Freiberger" im Bauhaus-Stil

Das „Haus Freiberger“ steht klar erkennbar in der Tradition des Bauhauses. In einigen Details allerdings weicht seine Architektur von den Regeln der „Weißen Moderne“ ab.

Neben der einfachen Grundform und einem eleganten Grau-Weiß-Kontrast heben die Eckverglasungen die Modernität hervor, die auf drei Seiten des Hauses für helle Räume und transparente Übergänge zwischen innen und außen sorgen. Dank der Variation von Fensterformaten und -geometrie entstehen vier unverwechselbare Fassaden mit hohem Wiedererkennungswert. Abgerundet wird das äußere Erscheinungsbild durch eine einladende Holzterrasse.

Das Baumeister-Haus strahlt bei aller Eleganz viel Behaglichkeit aus und ermöglicht dabei rundheraus kurze Wege. Kommunikatives Zentrum des Hauses ist der Essplatz, von dem aus alle Bereiche überblickt werden; auch hier verschwimmt die Grenze nach draußen. Der Garten wird im Jahreszeitenwechsel Teil des Wohngeschehens. Im Obergeschoss sind das Kinderzimmer mit separatem Schlafraum, das Schlafzimmer mit Ankleide und das komfortable Familienbad echte Highlights.