Bauhausvilla Ahrensfelde von Heinz von Heiden

  • house-2716-markant-in-der-linienfuehrung-konsequent-in-der-gestaltung-das-musterhaus-eiche-ist-ein-typischer-1
  • house-2716-interessante-loesung-der-balkon-ist-zugleich-dach-der-terrasse-2
  • house-2716-eine-wandscheibe-aus-naturstein-trennt-wohnbereich-und-kueche-1
  • house-2716-auffallend-farbsicher-die-geflieste-vorwandinstallation-im-grossen-bad-2
  • house-2716-erdgeschoss-190
  • house-2716-dachgeschoss-66

Kubische Eleganz

Sowohl kubische Baukörper als auch klare Linien und großzügige Fensterformate prägen die Bauhausvilla Ahrensfelde des Massivhausherstellers Heinz von Heiden.

Wer den zentralen Wohnbereich dieses Hauses betritt, wird sich zudem von mindestens zwei architektonischen Finessen besonders beeindrucken lassen. Einerseits von der freitragenden Zweiholmtreppe parallel zur Kochinsel und andererseits von der Natursteinwand. Sie trennt Küche und Essplatz vom großzügigen Wohnraum.

Allerdings gibt es hinter der modern-eleganten Fassade der großen Bauhausvilla noch sehr viel mehr Bemerkenswertes. Da sind zum Beispiel die üppigen Fensterfronten im Erd- und im Obergeschoss. Sie gewähren dem Tageslicht freien Zutritt ins Innere des Hauses. Diele, Arbeitszimmer, Gäste-WC und Hauswirtschaftsraum komplttieren das Raumprogramm des Erdgeschosses.

Im Obergeschoss fällt das großzügige Elternschlafzimmer mit angeschlossener Ankleide und eigenem Badezimmer auf. Wie auch das benachbarte Kinderzimmer hat es einen direkten Zugang zum Balkon. Das zweite Kinderzimmer befindet sich gegenüber und hat einen eigenen Balkon. Für beide existiert ein Extra-Bad. Auch die Energieeffizienz ist bemerkenswert. Die Außenwände sind ideal gedämmt, geheizt wird mit einem nachhaltigen Pelletheizsystem. Die Lüftungsanlage sorgt für ein frisches Raumklima.

Finden Sie noch mehr Häuser in "mein schönes zuhause"
mein schönes zuhause°°° UNSERE PARTNER:
Immowelt Immowelt

FOLGEN SIE UNS AUF
zuhause3.de Newsletter