Art 3 von Huf Haus: mit Weitblick geplant

  • Entwurf Art 3 von Huf Haus web_Art3-Hachenburg-Huf_aussen

    Die markante Fachwerkarchitektur und bodentiefe Verglasungen stehen für zeitlose Modernität. (Foto: Huf Haus)

  • Entwurf Art 3 von Huf Haus web_Art3-Hachenburg-Huf_wohnen_essen

    Esstisch, Parkett und Treppe wurden aus Eichenholz gefertigt und sind Teil des Gesamtkonzeptes des Entwurfes. (Foto: Huf Haus)

  • web_Art3-Hachenburg-Huf_Galerie

    Die Galerie über dem Wohnbereich unterstreicht die luftige Atmosphäre des Hauses. (Foto: Huf Haus)

  • web_Art3-Hachenburg-Huf_Familie

    Die Familie fühlt sich rundum wohl in ihrem Traumhaus. (Foto: Huf Haus)

Energiebündel aus Holz und Glas

Mit diesem Entwurf Art 3 von Huf Haus hat sich eine dreiköpfige Familie ihren Traum vom klimafreundlichen Wohnen in der Natur des Westerwaldes erfüllt. Viel Tageslicht, gesunde Baustoffe und ein nachhaltiges Energiekonzept!

Dass die Bauherren auf einen gewissen Erfahrungsschatz in Sachen Hausbau zurückgreifen konnten, sieht man ihrem charmanten Fachwerkhaus an. Gemeinsam hatten sie bereits ein Haus renoviert und wussten, was ihnen wichtig ist, nämlich eine Kombination aus gutem Design, alltagstauglichen Lösungen und darüber hinaus einem cleveren Energiemanagement. Ihr Huf-Haus bezeichnen sie zurecht als ihr „planerisches Glanzstück“.

Individuell statt Mainstream

Das Erdgeschoss ihres Art 3 von Huf Haus haben die Bauherren offen und kommunikativ gestaltet. Küche und Essplatz verschmelzen zu einem geselligen Ort, an dem gemeinsam gekocht, aber auch gespielt und geplaudert wird. Zudem sind im gesamten Wohnkonzept etliche intelligente Lösungen für viel Stauraum entstanden. So wird die TV-Wand im Wohnzimmer rückseitig als Garderobe genutzt, in deren Tiefen auch gleich die Elektronik verschwindet. Die bodentiefen Verglasungen erweitern indes die Blickachsen bis nach draußen in die Natur.

Investition in die Zukunft

Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach liefert grünen Strom für den Eigenbedarf und versorgt zugleich die hauseigene Elektrotankstelle. Die Lüftungsanlage sorgt ganzjährig für ein optimales Raumklima. Der Clou: Ein Enthalpietauscher reduziert zu trockene Raumluft im Winter und zu feuchte Raumluft im Sommer.

Finden Sie noch mehr Häuser in smarte Ökohäuser.

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Art 3 Hachenburg von Huf Haus

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss Art 3 Hachenburg von Huf Haus

Obergeschoss