Strom aus Sonne: Photovoltaik-Pakete von Gussek Haus

Die Welt hat kein Energieproblem. Die Sonne liefert uns kostenlos mehr Energie, als wir je verbrauchen können. Senken Sie Ihre Kosten, indem Sie Ihr neues Haus mit Photovoltaik zum Kraftwerk machen.

Die umweltfreundlichste Energie ist die Sonne. Immer leistungsfähiger werdende Photovoltaikmodule wandeln ihr Licht ebenso umweltfreundlich in elektrischen Strom um. Schon zehn Quadratmeter Solarzellenfläche reichen aus, um den durchschnittlichen Stromverbrauch eines Bundesbürgers zu decken.

Davon können auch Sie profitieren, und das gleich mehrfach: Sie leisten einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz und schonen die natürlichen Ressourcen unseres Planeten. Obendrein produzieren Sie Ihren eigenen Strom, der Sie finanziell ein gutes Stück unabhängiger vom teuren Bezug aus dem öffentlichen Netz macht.

GUSSEK HAUS ist ein Pionier auf dem Gebiet hauseigener photovoltaischer Stromerzeugung. Seit drei Jahren funktioniert sein Plus-Energie-Haus und liefert sogar mehr Strom, als es für Heizung, Haushalt und Warmwasser verbraucht und als ursprünglich berechnet – selbst in Jahren mit strengem Winter und ohne Rekord-Sonnenscheindauer.

Mit der Viessmann-Photovoltaikanlage Vitovolt steht jetzt ein System mit perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten zur Verfügung. Höchste Qualitätsansprüche sichern Wirtschaftlichkeit und Langlebigkeit. Verschiedene Pakete hat Gussek Haus parat. Ob 20 Module und fünf Kilowatt-Peak Leistung, 28 oder 40 Module und zehn Kilowatt-Peak Leistung, es wird entsprechend der individuellen baulichen Vorgaben geplant.

Zur Stromproduktion und -speicherung gehört natürlich neben dem Wechselrichter und dem PV-Stromzähler auch ein Sunny-Home-Energiemanager, der entscheidet, wann Strom verbraucht, gespeichert oder ins Netz eingespeist wird, und der über WLAN und Router kommuniziert.

Mehr Informationen auch direkt bei Gussek Haus.

Keine Kommentare vorhanden

Kommentare sind geschlossen.

Skyscraper Schwoerer