Stadtvilla – Moderne Variante

Sein Dach dient als Terrasse für zwei Kinderzimmer im Obergeschoss. Der breite Spielflur dort oben ist mit geräumigen Einbauschränken bestückt.
Im Dachgeschoss liegt der private Elternbereich mit Arbeitsraum und einer Dachterrasse nach Süden.

Man kann das Haus auch seitlich direkt von der Garagenzufahrt aus betreten: durch eine Garderobenschleuse mit WC, von der aus auch die Treppe nach oben führt. Vom geräumigen Hauptentree mit Gästegarderobe zieht sich eine eindrucksvolle Blickachse durchs ganze Haus bis in den Garten. Nur eine raumhohe Holzschiebetür zwischen Abstellraum und Speisekammer unterbricht das großzügige Raumkontinuum, das durch den nach links geschobenen Anbau und die abgetrennte Bibliothek gegenüber dem Essplatz gegliedert wird.

Keine Kommentare vorhanden

Kommentare sind geschlossen.

Skyscraper Baufritz