Sitzsäcke: Wie im weichen Sand

  • article-2089-8ed0c869235c

    Sitzsäcke: Wie im weichen Sand

  • article-2089-6486af204e99

    Der „relax seat Duna Azir“ sorgt mit seinen Tausenden Komfortkügelchen für bewegt-entspanntes Sitzen.

Wir sitzen den lieben langen Tag. Mal hart, mal weich und häufig nicht gerade bequem. Doch wenn wir schon zu den Dauersitzern gehören, dann sollten wir das möglichst körperschonend tun.

Entspanntes Komfortsitzen verspricht der „relax seat Duna Azir“ von markilux. Ein lässiges Möbel in bequemer L-Form für drinnen und draußen, farbenfroh und prall gefüllt mit Tausenden kleiner, formstabiler Wohlfühlkugeln aus Polypropylen-Schaumstoff. Die Kugeln schmiegen sich weich polsternd dem Körper an.

Designerin Annette Busch vom Kreativteam „Duna Azir“ bei markilux hat den „relax seat“ mitentwickelt und sich von der Sitzkultur der Nomaden im Orient inspirieren lassen. „Es ist wie Sitzen in warmem, weichem Sand. Natürlich gepolstert und immer in Bewegung. Denn wie bei Sand folgen die Kugeln im Innern des Sessels dem Körperrhythmus, sie geben nach und stützen zugleich.“

Den Wohlfühlsessel mit breiter Sitzfläche, bequemer Rückenlehne und praktischen mobilen Seitenlehnen gibt es mit passendem Fußhocker in mehreren Größen für drinnen und draußen. Farbenfrohe, pflegeleichte und äußerst robuste Bezugsstoffe in kräftigen Unis, feinen Streifen- und Karomustern lassen viel Spielraum für persönliche Vorlieben. Für das passende Orient-Feeling gibt es den Sessel in Sandgelb, Hennarot, Oasengrün, Tuareg-Schwarz, Chilirot oder Kurkumagelb.

Keine Kommentare vorhanden

Kommentare sind geschlossen.

Skyscraper Baufritz